2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

1
 
2

VSV vs.AVS

6
 
4

VIC vs.ZNO

2
 
1

RBS vs.G99

1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

AVS vs.KAC

0
 
0

DEC vs.HCB

0
 
0

BWL vs.HCI

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV


Phalanx der Finalisten



Teilen auf facebook


Dienstag, 15.Mai 2001 - 19:50 - Der Titelgewinn Tschechiens bei der Weltmeisterschaft in Deutschland schlug sich auch bei der Wahl des All-Star-Teams nieder.

Mit Milan Hnilicka (Tor), Kapitän Robert Reichel (Mittelstürmer) und Martin Rucinsky (Linksaußen) wurden drei Spieler des Weltmeisters als beste WM-Akteure ausgezeichnet. Die Finnen Petteri Nummelin (rechter Verteidiger) und Sami Kapanen(Rechtsaußen) sowie der Schwede Kim Johnsson (linker Verteidiger) komplettieren das All-Star-Team.

Finnland stellt Topscorer und Torschützenkönig

Sieger der Scorer-Wertung wurde der Finne Juha Ylönen. Der NHL-Profi vom Wayne-Gretzky-Club Phoenix Coyotes erzielte mit fünf Toren und neun Vorlagen 14 Punkte. Auf dem zweiten Platz folgt sein Teamkollege Petteri Nummelin mit 13 Punkten (1/12). Dritter wurde der frühere Frankfurter Robert Reichel mit 12 Punkten (5/7).

Erfolgreichster Torschütze war der Finne Sami Kapanen mit sieben Treffern vor dem Tschechen Viktor Ujcik (6) sowie Sergej Zoltoks (Lettland), Brad Isbister (Kanada), Robert Reichel und Juha Ylönen, die jeweils fünf Mal erfolgreich waren.

Chitarroni wird "Rauhbein" des Turniers

Spitzenreiter der "Sünderliste" war der Italiener Mario Chitarroni. Der Stürmer der Nürnberg Ice Tigers handelte sich in fünf Spielen 60 Strafminuten ein. Der Schweizer Goran Bezina (43) und Wasili Pankow (35) aus Weißrussland folgen auf den Plätzen zwei und drei.


hockeyfans.at der letzen 24h

Bad Tölz mit Deja-vu gegen Dresden  Lustenau fertigt KAC II gnadenlos ab  München nach Sieg in Köln wieder Tabellenführer  Salzburg mit Teilrevanche gegen die Graz 99ers  Fehervar schlägt auch in Villach zu  Dornbirn lässt sein Black Wings Trauma hinter sich  Bozen lässt Innsbruck im Westderby kein Tor  Vienna Capitals setzen sich gegen Znojmo durch  VEU bejubelt Penalty Sieg über Cortina  Pustertal setzt sich in Lustenau durch  KAC II macht Wäldern das Leben schwer  Enge Partien mit vielen Heimsiegen in der Alps Hockey League  VSV empfängt das Überraschungsteam aus Ungarn  Bozen steht im Heimderby gegen Haie unter Erfolgsdruck  Dornbirn will mit Linz dem nächsten Großen ein Bein stellen  Salzburg will auch gegen die 99ers Revanche  Dimitri Pätzold wechselt von Straubing nach Krefeld  Vienna Capitals im Ost-Derby gegen Znojmo 

News in English

Two derbys in the EBEL on Sunday  Tight games and five home wins in the AHL  Alps Hockey League re-starts after break  Two Austrian battles during IIHF Break in the AHL  16 Teams vying for the Quarter-Finals  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Welser beendet Karriere, Salzburg sperrt Rückennumer 20  Vienna Capitals mit prominentem Trainingsgast  CHL: Mannheim reagiert auf Mordversuch-Anschuldigung   Bozen holt für einen Monat einen kanadischen Center  Rick Nasheim: „Wir müssen lernen sechzig Minuten Eishockey zu spielen.“