2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO


WM: Slowakei bezwingt die Schweden und ist im Finale



Teilen auf facebook


Donnerstag, 09.Mai 2002 - 23:09 - Verkehrte Eishockeywelt bei der WM
in Schweden! Anstatt des Wunschfinales Finnland gegen Schweden stehen sich
nun die beiden Aussenseiter Russland und die Slowakei gegenüber.




Wie schon am Nachmittag mussten auch die Schweden und Slowaken nach einem
2:2 Unentschieden in der regulären Spielzeit und der Verlängerung in das
Penalty Schiessen. Die Schweden waren bereits im ersten Drittel durch einen
Treffer von Axelsson in Füährung gegangen und konnten diesen Vorsprung im
Mitteldrittel sogar auf 2:0 ausbauen. Es sah beinahe so aus, als ob der
Gastgeber der WM das Finale erreichen würde, doch dann konterten die
Slowaken. Noch im Mitteldrittel verkürzte Orszagh auf 1:2 aus Sicht der
Slowaken und man konnte wieder hoffen. Doch das letzte Drittel verging fast
und die Slowaken konnten nicht ausgleichen, bis sich 2 Minuten vor Ende das
NHL Duo Palffy/Satan ein Herz fasste und das 2:2 erzielte. In der fälligen
Verlängerung gab es keinen Treffer, weshalb erneut das Penalty Schiessen für
die Entscheidung sorgen musste.




Die Schweden trafen bei diesem Shootout nicht, für die Slowaken hingegen
netzten Palffy und Lintner ein und fixierten die Finalteilnahme für die
Slowaken, die nach den Olympischen Spielen so sehr geprügelt worden waren.

Die Schweden hingegen finden sich im Spiel um Platz 3 wieder. Erneut gelang
ihnen nicht, was man so sehr erhofft hatte: den Titel in Schweden zu holen.
Statt dessen gibt es nun das Bruderduell gegen die Finnen.- um die
Bronzemedaille.
Die Statistik zum Spiel gibt es in den Zusatzinfos...

Slowakei - Schweden 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 0:0, 2:0)
Tore:
17.02 0-1 AXELSSON, Per-johan (DAHLEN, Ulf/JOHANSSON, Andreas)
31.44 0-2 JOHANSSON, Thomas (NYLANDER, Michael)
35.32 1-2 ORSZAGH, Vladimir (PALFFY, Zigmund)
58.02 2-2 PP1 SATAN, Miroslav (PALFFY, Zigmund)



Penalty Schiessen:
2 -0 SVK LINTNER, Richard
1 -0 SWE JOHANSSON, Magnus
1 -0 SVK PALFFY, Zigmund
0 -0 SWE NASLUND, Markus
0 -0 SVK BONDRA, Peter
0 -0 SWE JONSSON, Jorgen
0 -0 SVK SATAN, Miroslav
0 -0 SWE DAHLEN, Ulf



Schüsse: 38:40
Strafzeiten: 10:12

passende Links:

nhl.com