3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

3
 
4

BWL vs.VIC

0
 
0

G99 vs.DEC

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO


WM: Tschechien besiegt die starke Letten



Teilen auf facebook


Freitag, 03.Mai 2002 - 13:10 - Die Tschechische Republik hat sich nach dem ersten Spiel der Zwischenrunde bereits für das Viertelfinale qualifiziert. Nach einem 3:1 Sieg gegen die starken Letten kann man beruhigt in die weiteren Spiele gehen.




Der Titelverteidiger ging gleich nach 29 Sekunden in Führung als Jaromir Jagr einen Rebound verwertete. Michael Prochazka erhöhte 7 Minuten später auf 2:0.




Bei diesem Spielstand blieb es dann bis ins dritte Drittel. Dort konnten die Letten dann durch Cipruss den Anschlusstreffer erzielen.




Ein Minute vor dem Ende riskierte der Lettische Trainer alles und bracht einen 6. Feldspieler. Doch es sollte nichts nützen. Petr Kubina traf 2 Sekunden vor dem Ende ins leere Tor und sorgte somit für den Endstand von 3:1.



Statistik gibts in den Zusatzinfos...

Tschechische Republik – Lettland3:1 (2:0/0:0/1:1 )




1. Period




1:0 Czech Republic J. JAGR; J. SPACEK 00:29 EQ



2:0 Czech Republic M. PROCHAZKA ; P. PATERA 07:44 EQ







3 . Period



2:1 Latvia A. CIPRUSS; K. REDLIHS 45:27 EQ



3:1 Czech Republic P. KUBINA 59:58 EQ







Strafminuten:







Tschechei: 42



Lettland: 14







Torschüsse:







Tschechien: 36



Lettland: 26