2
 
0

BWL vs.VSV

5
 
2

BWL vs.DEC

5
 
6

KAC vs.HCI

1
 
4

VSV vs.RBS

9
 
3

MZA vs.HCI

2
 
3

HCB vs.VIC

3
 
1

G99 vs.ZNO

0
 
3

AVS vs.KAC

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

VSV vs.BWL

0
 
0

VIC vs.MZA

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

DEC vs.G99

0
 
0

ZNO vs.HCB

 Hockeyfans.at/Reinhard Eisenbauer

Heute Start in die Viertelfinals beim World Cup



Teilen auf facebook


Montag, 06.September 2004 - 5:52 - Mit dem Sieg der Russen über die Slowakei ging die Vorrundenphase des World Cup of Hockey zu Ende. Ab nun geht es erst so richtig los, denn die K.O. - Phase wird mit den Viertelfinals gestartet. Bereits heute trifft Finnland auf Deutschland.Die ersten Favoriten haben sich in den Vorrundenspielen bereits herauskristallisiert und es sind wie nicht anders erwartet die Kanadier, die wohl die grössten Ansprüche an den Cup haben dürfen.



Der Weltmeister hat alle seine Spiele gewonnen und wird im Viertelfinale auf die bislang so schwachen Slowaken treffen. In der Vorrunde war diese Partie mit einem 5:1 Sieg eine klare Angelegenheit für die Ahornblätter und alles andere als ein klarer Sieg und der Einzug ins Viertelfinale wäre eine Sensation.



Etwas weniger deutlich dürfte die Ausgangslage beim zweiten Duell im Viertelfinale der Nordamerika Gruppe sein. Dort wird Russland auf Titelverteidiger USA treffen. Zwar verloren die US Boys in der Vorrunde gegen die Russen mit 1:3, doch man wird sich steigern, um nicht schon jetzt auszuscheiden.



In Europa waren die Skandinavier tonanangebend. Die Finnen konnten die Gruppe gewinnen und werden bereits heute Abend das erste Viertelfinale bestreiten. Der Gegner heisst Deutschland und hat wie die Slowaken in Nordamerika bislang keine Punkte geholt. In der Vorrunde konnten die Finnen gegen Deutschland einen 3:0 Shutout erreichen. Interessant wird sein, ob die Suomi den Fluch der letzten Jahre ablegen können und endlich in einer K.O. Phase die Leistungen einer Vorrunde bringen.



Hochinteressant wird das zweite Viertelfinale in Europa. Dabei treffen sich Schweden und die Tschechische Republik - eine Partie, bei der alles möglich ist. Schon in der Vorrunde ging es beim 4:3 der TreKronor knapp her und auch im Viertelfinale wird wohl die Tagesform entscheiden.



Die Partien des Viertelfinales:

6. September, 19 Uhr: Finnland - Deutschland
7. September, 19 Uhr: Schweden - Tschechien
8. September, 01 Uhr: Russland - USA
9. September, 01 Uhr: Kanada - Slowakei