Deutschland verliert im World Cup Test gegen Finnland



Teilen auf facebook


Freitag, 27.August 2004 - 14:54 - 24 Stunden nach ihrer Niederlage gegen Tschechien mussten sich die deutschen Eishockeycracks auch im letzten Test vor dem World Cup of Hockey geschlagen geben. Gegen Finnland gab es eine 2:4 Niederlage Olli Jokinen und Ville Peltonen von den Florida Panthers schossen je zwei Tore zum 4:2 Sieg der Finnen. Für Deutschland waren Jochen Hecht und Christoph Schubert erfolgreich. Finnland wird am 2. September in der Kölnarena zum Vorrundenspiel erneut gegen die deutsche Mannschaft antreten.




(Hockeyweb.de)