"/>






3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB


WM: Slowakei mit Punkt gegen Tschechien zum Erfolg



Teilen auf facebook


Montag, 05.Mai 2003 - 22:24 - Zum ersten Mal in der A-WM Geschichte konnte Titelverteidiger Slowakei gegen den "grossen Bruder" Tschechien einen Punkt holen und gewann damit die Vorrundengruppe E.

Slowakei - Tschechische Republik 3:3 (0:1, 2:2, 1:0)
Einen spannenden Bruderkampf um den Sieg in der Zwischenrundengruppe E lieferten sich heute Abend Titelverteidiger Slowakei und die Tschechische Republik.



Lange Zeit sahen die Tschechen wie die sicheren Sieger aus, lagen zwischenzeitlich bereits mit 3:1 vorne, aber die Slowaken gaben nicht auf und kämpften sich in diese Partie zurück. Im letzten Abschnitt gelang dem Titelverteidiger sogar noch der 3:3 Ausgleich!



Die Tschechen hätten einen Sieg gegen die Slowaken benötigt, um die Gruppe zu gewinnen, namen daher knapp zwei Minuten vor Ende ihren Goalie vom Eis und riskierten alles, doch die Slowaken sicherten den Punkt und damit den Sieg in der Zwischenrundengruppe E.



Dieser Zähler ist ein historischer: zum ersten Mal konnten die Slowaken gegen den grossen Bruder bei einer A-WM einen Punkt gewinnen! Der Titelverteidiger trifft nun im Viertelfinale auf den Vierten der Gruppe F, während sich Tschechien mit dem Dritten messen muss. Wer die Gegner sein werden, wird morgen ermittelt.



Slowakei - Tschechische Republik 3:3 (0:1, 2:2, 1:0)
Tore:
0:1 16:30 PP1 STRAKA, Martin (VRBATA, Radim)
1:1 23:27 PP1 VISNOVSKY, Lubomir (PALFFY, Zigmund/STUMPEL, Jozef)
1:2 27.42 PP1 STRAKA, Martin (KABERLE, Tomas/VOKOUN, Tomas)
1:3 30.09 VYBORNY, David
2:3 37.15 PP1 DEMITRA, Pavol (SATAN, Miroslav)
3:3 53.54 NAGY, Ladislav (LINTNER, Richard/HLINKA, Miroslav)
Schüsse: 23:34
Strafen: 40:51 Minuten