MKL/www.eishockeybilder.com

Finnland deklassiert Kanada und holt Bronze



Teilen auf facebook


Sonntag, 21.Mai 2006 - 18:30 - Zum ersten Mal seit dem Jahr 2002 muss Kanada ohne Medaille nach Hause reisen. Die Ahornblätter mussten sich im kleinen Finale von Finnland mit 5:0 überrollen lassen, was die erste Medaille für die Suomi seit 2001 bedeutet! Es war das zweite Mal Bronze überhaupt für Finnland, das sich in einem harten Spiel verdient durchsetzte.Kanada - Finnland 0:5 (0:1, 0:2, 0:2)
Zuschauer: 9.365
Schiedsrichter: Jonak (SVK), Pouzar (CZE), Wehrli (SUI)
Tore:
04:06 0:1 Kallio Tomi Pirnes Esa Miettinen Antti) - PP
25:20 0:2 Jokinen Olli Nummelin Petteri/LEHTONEN Mikko) - PP2
36:18 0:3 Hahl Riku
42:55 0:4 Miettinen Antti Nummelin Petteri)
53:56 0:5 Jokinen Jussi Nummelin Petteri Peltonen Ville) - PP2
Schüsse: 37:33
Strafen: 32:34