Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Russland gewinnt gegen Schweiz



Teilen auf facebook


Sonntag, 14.Mai 2006 - 18:07 - Der Erfolgsrun der Schweiz ist vorerst gestoppt. Nach Punkten gegen Schweden und der Slowakei war Russland ein Gegner, den man dieses Mal nicht schlagen konnte. Ovechkin & Co. legten im Schlussdrittel einen Spurt hin und siegten mit 6:3, ist damit weiterhin ungeschlagen!Russland - Schweiz 6:3 (1:0, 1:2, 4:1)
Zuschauer: 3.729
Schiedsrichter: Minar (CZE), Pouzar (CZE), Schröter (GER)
Tore:
13:55 1:0 ZARIPOV Danis (KULEMIN Nikolai/SUSHINSKY Maxim)
22:26 2:0 ARKHIPOV Denis (MIKHNOV Alexei Semin Alexander)
22:36 2:1 Paterlini Thierry Ambuhl Andres Reichert Marc)
32:33 2:2 Forster Beat (WIRZ Valentin/DERUNS Thomas)
40:51 3:2 BYKOV Dmitri (ZARIPOV Danis/SUSHINSKY Maxim) - PP
42:38 4:2 NIKULIN Ilya (MIKHNOV Alexei/ARKHIPOV Denis) - PP
45:17 4:3 SUI Bezina Goran Streit Mark Blindenbacher Severin) - PP
57:25 5:3 KULEMIN Nikolai
59:45 6:3 Malkin Evgeni (ATYUSHOV Vitali)
Schüsse: 31:25
Strafen: 14:14

passende Links:

hockeyfans.ch