EBEL 14/15
5
 
1

VSV vs.DEC
EBEL 14/15
1
 
0

HCB vs.G99
EBEL 14/15
3
 
1

AVS vs.KAC
EBEL 14/15
6
 
1

ZNO vs.OLL
EBEL 14/15
5
 
2

VSV vs.HCI
EBJL 14/15
3
 
0

TKR vs.BLE
EBEL 14/15
2
 
1

DEC vs.HCI
EBJL 14/15
6
 
3

LA1 vs.ZNO
EBJL 14/15
0
 
0

VSV vs.BWL
EBJL 14/15
0
 
0

BLE vs.KAC
EBYSL 14/15
0
 
0

ZNO vs.MAC
EBEL 14/15
0
 
0

RBS vs.BWL
EBEL 14/15
0
 
0

ZNO vs.VSV
EBEL 14/15
0
 
0

G99 vs.OLL
EBEL 14/15
0
 
0

VIC vs.KAC
EBEL 14/15
0
 
0

HCB vs.AVS

  

 marksoft

Dominator Hasek unterstützt Zell gegen Dornbirn



Teilen


Dienstag, 21.Februar 2012 - 19:07 - Einer der besten Torhüter aller Zeiten wird sich am Mittwoch die Ehre geben, wenn in Zell/See der große Favorit aus Dornbirn gastiert. Die Bulldogs haben Spiel 1 gewonnen und könnten mit dem Auswärtssieg schon ein Bein in Runde 2 setzen. Doch die Eisbären wollen sich nicht so einfach geschlagen geben und zeigen sich kämpferisch.




Auch beim EK Zell am See wird im zweiten Viertelfinalspiel gegen EC hagn_leone Dornbirn ein spezieller Gast erwartet. Die tschechische Torhüter-Legende Dominik Hasek besucht auf Einladung von Head Coach Milan Mazanec Zell am See und wird im Abschlusstraining am Dienstag versuchen, den Eisbären nützliche Tipps zu geben. Vor dem Spiel wird der Olympia- und Stanley-Cup-Sieger Autogrammwünsche erfüllen und nach der Partie bei einer Pressekonferenz zur Verfügung stehen.

Nach der 2:6-Auswärtsniederlage wollen die Salzburger vor Heimpublikum in der Serie ausgleichen. Wie das gelingen soll? Mit einer konsequenten Defensivleistung gepaart mit Leidenschaft und Einsatz bis zum Umfallen. Volker Keidel wird an dieser Partie nach einem Handgelenksbruch nicht teilnehmen. Stephan Uhl, Jan Bula und Jan Nemecek sind fraglich. „Um zu gewinnen, müssen wir dir erste Linie der Dornbirner ausschalten“, weiß Uhl.

In den ersten 40 Minuten war die Begegnung am Samstag äußerst umkämpft. Erst im Schlussdrittel bewiesen die Bulldogs ihren Torriecher und zogen mit vier Toren im letzten Abschnitt noch davon. „Das Spiel war lange auf des Messers Schneide. Spiel zwei in einer Serie kann schon vorentscheidend sein. Daher wollen wir auf 2:0 stellen“, heißt es aus Dornbirn.

22. Februar 2012, Eishalle Zell am See, 19:30 Uhr
EK Zell am See – EC hagn_leone Dornbirn
SR: Pavel CERVENAK, Daniel HÖLLER, Kevin KONTSCHIEDER

Bisherige Ergebnisse: 1:5 (a), 2:3 nV (a), 2:6 (h), 3:1 (h), 2:6 (a)
Stand im „Best of Five“: 0:1

passende Links:
EK Zeller Eisbären
Dornbirner Eishockey Club


hockeyfans.at der letzen 24h

Michael Raffl trifft bei Niederlage erneut  Dornbirn beendet Durstrecke und schlägt Innsbruck  Gallery 99ers sind in Ljubljana klarer Favorit  ÖEHV verlängert Kooperation mit Vermarktungsagentur  Wird der KAC zum Capitals-Schreck?  Zell reist nach Bled und Jesenice  Finne Lammassaari verlässt Graz  Ehemaliger Znojmo Defender im Tschechischen Nationalteam  Obrist stürmt mit Rapperswil ins Cup Viertelfinale  Salzburg gegen Linz - das Duell der Offensivmaschinen  Adlerderby in Znojmo: VSV will auch auswärts gewinnen  Rote Teufel beginnen Auswärtsdoppel in Bozen  Rekordmeister KAC verpflichtet neuen Verteidiger  NHL Verteidiger Hamonic mit bewegender Lebensgeschichte  Gallery Feldkirch dreht im letzten Drittel gegen Adler auf 

News in English

VSV beats Innsbruck once again  Rafael Rotter suspended for two games  Ryan Duncan not allowed to play once  Home teams succeed on Sunday  Znojmo starts home-series against Ljubljana, Fehervar hosts KAC  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

DOPS verhängt Sperre über Raphael Rotter  Dornbirn wirft den ersten Legionär raus  Gallery Innsbruck als nächster Prüfstein für den VSV  Zwei ECHL Teams spielen mit unglaublichen Trikots  Der Kampf ums VSV Leiberl spitzt sich zu