EBEL 14/15
0
 
3

HCI vs.OLL
EBEL 14/15
6
 
0

RBS vs.OLL
EBEL 14/15
3
 
2

BWL vs.VIC
EBEL 14/15
4
 
2

ZNO vs.G99
EBEL 14/15
3
 
1

HCI vs.HCB
EBEL 14/15
3
 
4

DEC vs.AVS
EBEL 14/15
1
 
2

KAC vs.VSV
EBJL 14/15
6
 
3

LA1 vs.ZNO
EBEL 14/15
0
 
0

BWL vs.HCI
EBYSL 14/15
0
 
0

G99 vs.MZA
EBYSL 14/15
0
 
0

VAS vs.MAC
EBYSL 14/15
0
 
0

LA1 vs.BWL2
EBEL 14/15
0
 
0

ZNO vs.KAC
EBEL 14/15
0
 
0

BWL vs.AVS
EBEL 14/15
0
 
0

G99 vs.RBS
EBEL 14/15
0
 
0

HCB vs.OLL

  

 marksoft

Dominator Hasek unterstützt Zell gegen Dornbirn



Teilen


Dienstag, 21.Februar 2012 - 19:07 - Einer der besten Torhüter aller Zeiten wird sich am Mittwoch die Ehre geben, wenn in Zell/See der große Favorit aus Dornbirn gastiert. Die Bulldogs haben Spiel 1 gewonnen und könnten mit dem Auswärtssieg schon ein Bein in Runde 2 setzen. Doch die Eisbären wollen sich nicht so einfach geschlagen geben und zeigen sich kämpferisch.




Auch beim EK Zell am See wird im zweiten Viertelfinalspiel gegen EC hagn_leone Dornbirn ein spezieller Gast erwartet. Die tschechische Torhüter-Legende Dominik Hasek besucht auf Einladung von Head Coach Milan Mazanec Zell am See und wird im Abschlusstraining am Dienstag versuchen, den Eisbären nützliche Tipps zu geben. Vor dem Spiel wird der Olympia- und Stanley-Cup-Sieger Autogrammwünsche erfüllen und nach der Partie bei einer Pressekonferenz zur Verfügung stehen.

Nach der 2:6-Auswärtsniederlage wollen die Salzburger vor Heimpublikum in der Serie ausgleichen. Wie das gelingen soll? Mit einer konsequenten Defensivleistung gepaart mit Leidenschaft und Einsatz bis zum Umfallen. Volker Keidel wird an dieser Partie nach einem Handgelenksbruch nicht teilnehmen. Stephan Uhl, Jan Bula und Jan Nemecek sind fraglich. „Um zu gewinnen, müssen wir dir erste Linie der Dornbirner ausschalten“, weiß Uhl.

In den ersten 40 Minuten war die Begegnung am Samstag äußerst umkämpft. Erst im Schlussdrittel bewiesen die Bulldogs ihren Torriecher und zogen mit vier Toren im letzten Abschnitt noch davon. „Das Spiel war lange auf des Messers Schneide. Spiel zwei in einer Serie kann schon vorentscheidend sein. Daher wollen wir auf 2:0 stellen“, heißt es aus Dornbirn.

22. Februar 2012, Eishalle Zell am See, 19:30 Uhr
EK Zell am See – EC hagn_leone Dornbirn
SR: Pavel CERVENAK, Daniel HÖLLER, Kevin KONTSCHIEDER

Bisherige Ergebnisse: 1:5 (a), 2:3 nV (a), 2:6 (h), 3:1 (h), 2:6 (a)
Stand im „Best of Five“: 0:1

passende Links:
EK Zeller Eisbären
Dornbirner Eishockey Club


hockeyfans.at der letzen 24h

Krog und Santorelli lassen VSV im Derby jubeln  Gallery Fehervar beendet Höhenflug der Bulldogs  Gallery Haie beißen erstmals im Tiroler Derby zu  Linz gewinnt Krimi gegen die Vienna Capitals  Gallery Znojmo dreht 0:2 gegen Graz zum Sieg  Salzburg macht gegen Ljubljana keine Gefangenen  Gallery 99ers müssen 6 Wochen auf Latendresse verzichten  Stefan Ulmer gewinnt hochdramatisches Tessiner Derby  Ingolstadt hält Stürmerstar bis 2018  Gallery Södertälje ködert Haudum mit Langzeitvertrag  Neuer Zuschauerrekord für die USA aufgestellt  Starkbaum führt Brynäs zu wichtigem Sieg  Triglav gewinnt Nachzüglerduell gegen Bled sicher  VEU trotzt Jesenice einen Auswärtspunkt ab  Kapfenberg beendet Pleitenserie eindrucksvoll  KAC gewinnt Torfestival in der EBJL  Zell lässt Lustenau keine Chance  Vanek bereitet einziges Wild Tor vor  KAC und Zagreb kommen Leader Salzburg näher 

News in English

Shootout-win for Znojmo at Fehervar  With Fehervar and Znojmo two top-6-teams are facing each other  99ers beat KAC after a great start  Dornbirn with renewed enthusiasm  KAC tries to end bad series in Graz  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Wird ein Linzer für die NHL gedraftet?  Gallery NHL Comeback als Goalie mit 47 Jahren  KAC Trainer mischt den Kader der Rotjacken auf  Kommt das große Sesselrücken in Bozen?  Baumgartner nicht mehr Teil des Black Wings Kaders