1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

BWL vs.VIC

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Doppeltes Auswärts Wochenende für die VEU



Teilen auf facebook


Freitag, 03.November 2017 - 5:36 - Für die VEU Feldkirch wartet am Wochenende eine Doppelrunde in der Fremde. Diesmal ist es eine Österreichtour und führt die Montfortstädter am Samstag zuerst nach Klagenfurt zum EC KAC. Tags darauf gastiert die Lampert – Truppe bei den Eisbären in Zell.

Nach der Heimniederlage gegen den Vizemeister will die VEU vom Auswärtstrip Punkte mit nach Hause bringen und in der Tabelle wieder anschreiben.

Die bisher noch sieglosen Rotjacken sollten keine unlösbare Aufgabe darstellen. Wobei in dieser Liga kein Gegner auf die leichte Schulter genommen werden kann.

Anders schaut es da beim zweiten Gegner, den Zeller Eisbären aus. Die Pinzgauer sind hervorragend in die Saison gestartet und waren in den ersten Runden stets in der Spitzengruppe der Liga vertreten. Derzeit belegen die Eisbären mit 22 Punkten aus 14 Spielen den neunten Tabellenplatz, knapp vor der VEU. Im Duell am Wochenende könnte es zwischen den beiden Mannschaften aber durchaus um einen direkten Positionskampf um eine Platzierung in den Play Off Rängen gehen.

EC KAC II - FBI VEU Feldkirch
Klagenfurt, Stadthalle Klagenfurt, Samstag 04.11.2017, 16:00h

EK Zeller Eisbären - FBI VEU Feldkirch
Zell am See, Eishalle Zell am See, Sonntag 05.11.2017, 16:30h


Quelle:red/PM