4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Alps Hockey League teilt die Eishockey Woche



Teilen auf facebook


Mittwoch, 27.September 2017 - 5:22 - Sechs Spiele stehen am Mittwoch und Donnerstag in der Alps Hockey League auf dem Programm. Die immer noch perfekten Rittner Buam wollen in ihrem Spiel gegen den EC KAC II den Sprung an die Spitze schaffen Mit den Red Bull Hockey Juniors, dem EC KAC II und dem HC Neumarkt sind drei Teams in der noch jungen Saison ohne Punkte. Im fünften bzw. sechsten Spiel wird jeweils der erste Erfolg angestrebt.

Red Bull Hockey Juniors - HC Gherdeina valgardena.it 19:15
Referees: DURCHNER, SUPPER, Höller, Kainberger

Nach fünf Spielen stehen die Red Bull Hockey Juniors weiterhin ohne zählbaren Erfolg ga. Im letzten Spiel gegen Jesenice gelang den Mozartstädtern nach einem Kaltstart ein gutes Comeback. Für den Ausgleichstreffer reichte die Zeit allerdings knapp nicht mehr. Gherdeina musste zuletzt eine 0.5 Niederlage gegen Ljubljana einstecken. In drei Spielen konnten sie bisher drei Punkte einfahren. Jan McDonald wird dem Team am Dienstag aufgrund seiner Knieverletzung nicht zur Verfügung stehen.

EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel - HC Neumarkt Riwega 19:30
Referees: OFNER, PIANEZZE, Holzer, Stefenelli

Auch der HC Neumarkt konnte bislang noch keine Punkte erobern. Kürzlich gelang den Südtirolern ein Comeback gegen Ljubljana, doch die Slowenen erzielten eine Minute vor Schluss den Siegestreffer. Kitzbühel verlor letztes Wochenende gegen die Fassa Falcons im penalty shoot out. Zurzeit stehen die Adler bei vier Punkten, die sie vor allem durch ihre starke Verteidigung erobern konnten. In drei Spielen kassierten sie erst fünf Tore.

HC Pustertal Wölfe - HDD SIJ Acroni Jesenice 20:00
Referees: LEGA, VIRTA, Giaccomozzi, Wiest

Zwei der letztjährigen Topteams des Grunddurchgangs treffen bei dieser Begegnung aufeinander. Dieses Jahr hat Pustertal noch leichte Probleme – zuletzt verloren sie gegen Zell am See im penalty shoot out. Und es wird nicht unbedingt einfacher, da Jure Sotlar und Thomas Erlacher gegen Jesenice fraglich sind. Jesenice hatte zuletzt nach einer frühen Führung gegen Salzburg die Chance verpasst, vorzeitig für die Entscheidung zu sorgen. Behielt aber bis zum Ende die Nerven und verbuchte letztendlich einen knappen Erfolg.

Rittner Buam – EC KAC II 20:00
Referees: MORI, MOSCHEN, Basso, Rigoni

Der amtierende Meister empfängt am Dienstag den EC-KAC II. Die Rittner Buam sind weiterhin noch ohne Punkteverlust in dieser Saison. Nur die Zeller Eisbären befinden sich, mit einem Spiel mehr, vor ihnen. Der EC KAC II ist einer von drei Klubs, der bisher noch keine Punkte einfahren konnte. Kürzlich verloren sie gegen EC Bregenzerwald. Den jungen Rotjacken gelangen bisher lediglich fünf Treffer in vier Spielen.

S.G. Cortina Hafro - FBI VEU Feldkirch 20:30
Referees: BENVEGNU, WALLNER, Cristeli, Rinker

Cortina musste kürzlich die erste Niederlage in dieser Saison einstecken, ist aber immer noch eines der Top-3 Teams. Wenn Cortina in Unterzahl spielt, ist die Wahrscheinlichkeit auf ein Tor relativ hoch. In 22 Spielen in Unterzahl bekamen sie bisher fünf Gegentore und erzielten selbst drei Tore. Der VEU Feldkirch eroberte bisher drei Punkte in drei Spielen. Feldkirch hatte bisher Probleme im penalty killing. Von 17 Unterzahlsituationen überstanden sie nur 12 unbeschadet.

WSV Sterzing Broncos Weihenstephan - HC Fassa Falcons 20:00
LESNIAK, WIDMANN, Höller, Miklic

Sterzing verbuchte einen durchaus erfolgreichen Saisonstart. Nach vier Spielen, verbuchten sie bereits acht Punkte. Im letzten Spiel sorgten die Wildpferde in der Verlängerung für die Entscheidung. Bei Fassa wechselten sich Siege und Niederlagen ab. Zuletzt feierten sie einen knappen Sieg nach Shoot-Out gegen Kitzbühel.

27.09.2017, Alps Hockey League:
Red Bull Hockey Juniors - HC Gherdeina valgardena.it 19:15
EC 'Die Adler' Stadtwerke Kitzbühel - HC Neumarkt Riwega 19:30
HC Pustertal Wölfe - HDD SIJ Acroni Jesenice 20:00
Rittner Buam - EC KAC II 20:00
S.G. Cortina Hafro - FBI VEU Feldkirch 20:30

28.09.2017, Alps Hockey League:
WSV Sterzing Broncos Weihenstephan - HC Fassa Falcons 20:00


Quelle:red/Erste Bank Eishockey Liga