4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

img_7370.jpg

EHC Olten mit Bengt-Ake Gustafsson in Feldkirch zu Gast



Teilen auf facebook


Sonntag, 03.September 2017 - 10:51 - Am heutigen Sonntag kommt mit den „Powermouse“ aus Olten eine absolute Topmannschaft zu Besuch nach Feldkirch, bzw. ist die Mannschaft aus dem Kanton Solothurn schon seit Donnerstag auf Trainingslager in der Montfortstadt zu Gast. Beim Kader der VEU gibt es weiterhin Ausfälle zu beklagen. Winzig und Grasböck fallen weiterhin aus. Dazu gekommen zum Lazarett ist Kapitän Josi Riener mit einer Blasenentzündung. Dafür hat Steve Birnstill trainiert und wird wenn alles gut geht mit von der Partie sein können.

Der EHC Olten mit der VEU Legende Bengt-Ake Gustafsson als Trainer ist einer der Top Clubs und einer der Meisterkandidaten der Swiss League (ehemalige Nationalliga B). Olten ist in der Schweiz ein absoluter Traditionsclub. Bereits seit 1970 ist Olten immer in der Nationalliga A oder B angetreten. Beeindruckend ist auch der Zuschauerrekord aus dem Jahre 1981, als Olten vor 9000 Eishockeyfans gegen den SC Langenthal spielten. Auch in der Auflistung ehemaliger Spieler und Trainer finden Eishockeyversierte viele klingende Namen. An erster Stelle aus Feldkircher Sicht ist es aber der derzeitige Headcoach Bengt Ake Gustafsson. Mit ihm haben wir uns am Donnerstag nach dem Training zu einem Interview getroffen.

Interview mit Bengt-Ake Gustafsson
Bengt was hast du für Erinnerungen wenn du in diese Halle kommst? Du hast so viel erreicht in deiner Karriere als Spieler und als Trainer, welchen Stellenwert haben die Erfolge mit der VEU für dich?
Es war eine große Erfahrung eine super Zeit. Ich und Thomas Rundquist sind gekommen um die Karriere in Feldkirch zu beenden und eine gute Zeit zu haben und dann haben wir Alles gewonnen. Es war eine super Zeit

Hast du noch Kontakt zu deinen Mannschaftskameraden der VEU von damals?
Ja, ich komme viel nach Feldkirch herunter und ins Montafon und treffe da öfters Freunde von früher, nicht Alle, aber Viele

Nächstes Jahr, 2018 jährt sich der Euroligasieg von 1998 zum 20 Mal. Dazu werden wir in Feldkirch sicher einen Event planen. Was hältst du von der Idee und wird Bengt-Ake Gustafsson bei diesem Jubiläum dabei sein?
Sicher, wenn es möglich ist. Wichtig ist das man frühzeitig dieses Datum festlegt das möglichst Alle kommen können. Die Leute von damals sind ja auf der ganzen Welt verstreut. Aber wenn man früh genug plant denke ich das Alle gerne kommen werden

Hast du noch Verbindungen zu Vorarlberg, Freunde oder besondere Orte?
Ja natürlich, ich habe hier viel Zeit verbracht in Feldkirch und auch im Montafon mit Schifahren und Golfen.

Was macht Bengt-Ake Gustafsson in der eishockeyfreien Zeit bzw. in den Sommermonaten, was hast du für Hobbys?
Golf, Sommer ist Golf Zeit (lacht). Es ist auch wichtig mal was für sich zu machen.

Wo holst du dir immer wieder die Motivation? Du musst ja niemandem mehr etwas beweisen, hast sowohl als Spieler, als auch als Trainer fast Alles erreicht was man erreichen kann.
Das ist meine Arbeit und mein Leben. Ich möchte immer eine Challenge haben. Es ist einfach wichtig Zeile zu haben, wie jetzt mit Olten, da wollen wir Meister werden und vielleicht den Aufstieg schaffen. Und ich hoffe das ich mit meiner Erfahrung und meiner Attitüde dazu beitragen kann, das dies gelingt

Du bist seit Jänner Headcoach in Olten. Du hast vor zwei Jahren schon einmal mit einer Nationalliga B Mannschaft den Aufstieg geschafft, was hast du für Ziele mit Olten, was ist möglich in dieser Saison?
Das Nummer eins Ziel ist es Meister zu werden, darauf arbeiten wir hin. Wenn wir das erreichen dann haben wir auch eine Möglichkeit aufzusteigen. Aber das wird nicht einfach, das ist eine sehr schwierige Aufgabe. Aber Meister zu sein ist ein wichtiges Ziel für uns.

FBI VEU Feldkirch – EHC Olten
Feldkirch, Vorarlberghalle, Sonntag 03.09.2017 18:00h



Quelle:red/PM