2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

G99 vs.BWL

SALZBURG,AUSTRIA,26.JUL.14 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, EC Red Bull Salzburg, training start. Image shows Corin Konradsheim (EC RBS). Photo: GEPA pictures/ Harald Steiner - For editorial use only. Image is free of charge. GEPA pictures/ Harald Steiner

Nach Unfall: Zeller Spieler am Weg zurück ins Leben



Teilen auf facebook


Donnerstag, 17.August 2017 - 6:57 - Nachdem Alexander Feichtner und Corin Konradsheim in der letzten Woche einen schweren Autounfall hatten und ins Kome versetzt werden mussten gibt es nun erste positive Meldungen. Wie ihr Arbeitgeber gestern Abend mitteilte, geht es medizinisch leicht aufwärts.

Bei Neo- Eisbärenstürmer Alexander Feichtner wurde bereits letzte Woche die Aufwachphase aus dem künstlichen Tiefschlaf eingeleitet. Seit Montag ist er wieder bei vollem Bewusstsein. Er kann noch diese Woche die Intensivstation verlassen und von Wels nach Salzburg überstellt werden. Bereits in naher Zukunft wird Feichtner mit der Reha beginnen können!

Auch Corin Konradsheim schwebt nicht mehr in akuter Lebensgefahr! Sein Zustand ist stabil, die Aufwachphase wurde eingeleitet. "Es heißt ihm jetzt weiterhin viel Kraft zu schicken, damit auch er das härteste Match seines Lebens positiv übersteht", so die Eisbären in einer Presseaussendung.


Quelle:red/kf