5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

 EK Zeller Eisbären

Zeller Eishockeycracks bei Verkehrsunfall verletzt



Teilen auf facebook


Mittwoch, 09.August 2017 - 5:44 - Starke Betroffenheit regiert derzeit bei den Zeller Eisbären. Zwei ihrer Spieler waren in der Nacht auf Dienstag an einem Verkehrsunfall beteiligt und mussten ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Am Montag gegen 22:05 wollte Corin Konradsheim seinen PKW vom Sportzentrum Gmunden aus auf die B145 lenken. Bei ihm im Auto befand sich Alexander Feichtner. Bei der Einfahrt auf die Bundesstraße übersah Konradsheim laut einer Aussendung der Sicherheitsdirektion OÖ einen herannahenden PKW und prallte frontal auf das Fahrzeug, das von einem 38-Jährigen aus Altmünster gelenkt wurde.

Der 23-Jährige dürfte den herannahenden Pkw übersehen haben und prallte frontal gegen das Fahrzeug des 38-Jährigen. Alle Beteiligten erlitten schwere Verletzungen und wurden in die Krankenhäuser Vöcklabruck und Wels gebracht. Über den Gesundheitszustand der Verletzten kann derzeit keine Auskunft gegeben werden. "Unsere Gedanken sind bei den Jungs und den Angehörigen, jetzt steht die Genesung der Beiden im Vordergrund", teilte der EK Zell/See mit.


Quelle:red/kf