3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

img_7370.jpg

Kitzbühel verlängert mit Stürmer Hochfilzer



Teilen auf facebook


Donnerstag, 13.Juli 2017 - 9:04 - Der Einheimische Henrik Hochfilzer geht mit den Kitzbüheler Adlern in seine zweite AlpsHL-Saison als Flügelstürmer. Der 26-jährige Hochfilzer schaffte bereits früh den Sprung in die Kampfmannschaft und ist seit 2009 fixer Bestandteil der Adler.

In den letzten 3 Jahren brachte er es in 87 Zweitligaspielen auf 56 Punkte (24 Tore und 32 Assists). Mit seinem druckvollen und körperbetontem Spiel, gepaart mit einer ausgefeilten Technik gelingt es ihm gefährliche Akzente im gegnerischen Drittel zu setzen.

„Mit Henrik haben wir einen Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, der immer hart an seiner Entwicklung gearbeitet hat und so in den letzten Jahren zum fixen Bestandteil in den ersten beiden Linien der Adler wurde. Sein Einsatz und sein Ehrgeiz soll unseren Nachwuchsadlern Vorbild sein“, so Nachwuchsreferent Gerhard Eilenberger.

Henrik Hochfilzer: „Ich freue mich schon sehr auf die kommende Saison in der AlpsHL. Jedes Spiel wird bei all den starken Teams in der AHL eine große Herausforderung. Ich bin bereit immer mein Bestes zu geben, mir und dem Gegner nichts zu schenken. Das erwarten die Fans von uns und wir werden sie nicht enttäuschen. Mein großes Ziel ist es mit unserem neu formierten Team das Play-Off zu erreichen.“

„Henrik Hochfilzer hat sich zu einem richtigen Power-Forward entwickelt. Einmal in Fahrt gekommen ist er nur mehr schwer zu stoppen. Er ist ein ausgeprägter Wettkampftyp und ein sehr wichtiger Spieler in unserm Team“, so Headcoach Joe West.


Quelle:red/PM