3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

 Reinhard Eisenbauer/eisenbauer.com

Die Adler aus Kitzbühel verstärken die Abwehr



Teilen auf facebook


Sonntag, 02.Juli 2017 - 15:33 - Mit dem 1997 geborenen und 190 cm großen litauischen Nationalteamspieler Edgar Protcenko setzen die Kitzbüheler weiter auf junge Spieler, welche die AlpsHL als Karrierestufe für ihre weitere Zukunft sehen. Protcenko kann trotz seines jungen Alters bereits auf eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft der Division 1B mit Litauen verweisen. Er ist ein robuster Verteidiger, spielt körperbetont und verfügt über einen guten Schuss.

Edgar Protcenko: „Ich habe mich für Kitzbühel entschieden, da ich in der AlpsHL die Möglichkeit sehe mein Spiel und meine Fertigkeiten weiter zu verbessern und einen nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Von der AHL erwarte ich mir schnelles und körperbetontes Eishockey und spannende Spiele.“

Headcoach Joe West: „Edgar ist ein junger Verteidiger aus Litauen der vergangene Saison bereits in der Kampfmannschaft gespielt hat und für Litauen im U20 Nationalteam und Herren-Nationalteam aufgelaufen ist. Er ist Rechtsschütze, körperlich sehr stark und verfügt auch über Auslandserfahrung in der kanadischen U20 Liga. Wir waren auf der Suche nach einem U22 Verteidiger und aufgrund des Profils von Edgar bin ich überzeugt, dass er sehr gut in unser Team passt.“



Quelle:red/PM