2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Das Vorbereitungsprogramm der Zeller Eisbären steht fest



Teilen auf facebook


Sonntag, 02.Juli 2017 - 15:31 - Lange dauert es nicht mehr, bis die Eishockeysaison im Pinzgau wieder startet. Die Zeller Eisbären haben ihre ersten Vorbereitungsspiele bekannt gegeben.

Losgehen wird es am 22. August auswärts in Südtirol. Die „Wildgänse“ des HC Neumarkts empfangen die Zeller Eisbären in der Würtharena in Neumarkt. Der Ligakonkurrent konnte in der letzten Saison in vier Spielen drei für sich entscheiden. Lediglich einmal konnten die Zeller als klarer Sieger mit einem 4:2 vom Eis gehen!

Drei Tage später, am 25.08. dürfen die Bergstädtler dann auch das erste Mal in der Zeller Eisbärenarena starten. Der DEL2-Klub ESV Kaufbeuren kommt nach Zell, ehe am 29.08. der HC Neumarkt das Rückspiel in Zell am See antritt!

Bevor die Zeller dann am 2. September in Oberstdorf auf den ERC Sonthofen (Oberliga) treffen, dürfen die Pinzgauer am 31. August die Adler aus Kitzbühel empfangen.

22. August 2017: HC Neumarkt Würth - Arena Neumarkt
25. August 2017: ESV Kaufbeuren - Zeller Eishalle
29. August 2017: HC Neumarkt - Zeller Eishalle
31. August 2017: EC Kitzbühel - Zeller Eishalle
02. September 2017: ERC Sonthofen - Eishalle Oberstdorf



Quelle:red/PM