3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

G99 vs.BWL

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

 EHC Lustenau

Jürgen Tschernutter von Zell nach Lustenau



Teilen auf facebook


Freitag, 02.Juni 2017 - 5:43 - Einen weiteren Zugang vermeldet der EHC Alge Elastic Lustenau. Der 26 jährige gebürtige Villacher verstärkt ab sofort den Sturm der Lustenauer. In den letzten fünf Saisonen spielte er in Zell am See und erzielte in 123 Spielen für die Pinzgauer 34 Tore und gab 77 Assists. Für den EHC ist Tschernutter eine wichtige Verstärkung und stellt für Trainer Gerald Ressmann eine weitere Variante in der Zusammenstellung der Sturmlinien dar.

„Für mich ist es eine sportlich neue Erfahrung und eine tolle Herausforderung. Der EHC Alge Elastic Lustenau ist eine Top-Adresse im heimischen Eishockey. Von vielen Spielern habe ich nur das Beste über den Verein gehört. Ich freu mich schon jetzt auf die tollen Derbys gegen Feldkirch und den Bregenzerwald. Mit dem Verein möchte ich in der kommenden Saison so weit wie möglich kommen. Außerdem freu ich mich darauf, wieder mit meinem Cousin Pierre Wolf im gleichen Team spielen zu können,“ so ein sehr motiviert wirkender Jürgen Tschernutter.

Auch Trainer Gerald Ressmann freut sich, dass es mit dem Transfer des Stürmers geklappt hat. „Jürgen ist ein hungriger Spieler, der sehr hart arbeitet, viel Mut auf dem Eis beweist und keinem Zweikampf aus dem Wege geht. Trotz seiner erst 26 Jahre ist er für unsere jungen Spieler ein Vorbild sowohl auf als auch abseits des Eises. Er geht auf dem Eis dahin, wo es weh tut und erkämpft sehr viel Scheibenbesitz für das Team“, so Lustenaus Trainer Gerald Ressmann.


Quelle:red/PM

hockeyfans.at der letzen 24h

Derby Samstag in der Alps Hockey League  Philipp Rytz bleibt weitere zwei Jahre beim SC Langenthal  Passau Black Hawks zu Gast bei Altmeister Füssen  Dieter Kalt: Unsere Stärke ist die Ausgeglichenheit  Österreichs U20 muss in ein Entscheidungsspiel gegen Abstieg  Capitals gewinnen ersten Westauftritt in Innsbruck  Znojmo gewinnt Schlagabtausch gegen Graz knapp  VSV mit erstem Sieg unter Trainer Markus Peintner  Salzburg gewinnt auch das vierte Duell gegen den KAC  Black Wings feiern Shootoutsieg über Zagreb  Saisonende für Black Wings Stürmer  Brandon Buck will Ingolstadt verlassen  München holt einen Ex-NHLer für die Abwehr  Olten verlängert mit Simon Barbero  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Vorschau auf die Freitagsrunde in der EBEL  Auch die DEL2 führt eine Regeländerung durch  Halbzeit: Löwen gegen Crimmitschau und Frankfurt  München siegt nach starker Leistung in Wolfsburg 

News in English

Tight matches in the EBEL on Friday  Derby Saturday in the Alps Hockey League  Champions Hockey League Final Four determined on Tuesday  EBEL heads into a busy December  Sterzing with another big win against Neumarkt  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Video: EBEL erklärt vereinfachte Interpretation bei Goalie Interference  Znojmo zittert Sieg in Villach über die Zeit  Saisonende für Black Wings Stürmer  Tausendstes Bundesligaspiel: Robert Lukas vor Jubiläum  Jetzt hat auch die DEL eine Lex Leggio