3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

photo_421488_20130913.jpg EXPA © Oskar Höher

Fazokas und Rosenlechner weiterhin im Kader der Zeller Eisbären



Teilen auf facebook


Mittwoch, 31.Mai 2017 - 5:33 - Neben den beiden neu verpflichteten Legionären tut sich auch in Sachen Stammkader einiges bei den Zeller Eisbären. Mit Alexander Fazokas und Manuel Rosenlechner konnten die Pinzgauer zwei weitere Spieler für die kommende Saison binden.
Manuel Rosenlechner, der sich bereits in der vergangenen Saison einen festen Platz im Team der Zeller Eisbären erspielt hat, wurde 1996 in Salzburg geboren und durchlief die komplette Nachwuchsabteilung der Red Bulls Salzburg, ehe er letzte Saison in den Pinzgau wechselte. In 27 Einsätzen gelang "Rosi" zwar nur ein Tor, trotzdem konnte er mit seinen Leistungen die Verantwortlichen von einem Verbleib im Pinzgau überzeugen.

Der erst 22-jährige Alexander Fazokas durchlief die gesamte Nachwuchsabteilung der EKZ Juniors, ehe "Fazo" bereits 2013 erstmals für die Kampfmannschaft der Zeller auflief. Seither streifte er in vier Saisonen 107 Mal das Dress der Zeller über und soll auch in der kommenden Saison für Torgefahr sorgen!

Christoph Frank nimmt sich Auszeit
Der gebürtige Pinzgauer und Bruder von Eisbären-Goalie Dominik Frank wird sich in der kommenden Saison eine Auszeit gönnen. "Franky" wird im Sommer zum erstenmal Vater und hat sich daher zu diesem Schritt entschieden!



Quelle:red/PM