4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

5
 
0

RBS vs.VSV

1
 
2

MZA vs.HCB

3
 
0

KAC vs.ZNO

4
 
3

G99 vs.BWL

0
 
0

AVS vs.HCI

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCI

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

HCB vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

 Eisenbauer

Jesenice will die AHL Spitze zurück haben



Teilen auf facebook


Montag, 17.Oktober 2016 - 14:02 - Im einzigen Spiel am Dienstag trifft HDD SIJ Acroni Jesenice auswärts auf den EC-KAC II. Mit einem Punktgewinn würden die Slowenen wieder die Tabellenführung übernehmen.

Der EC-KAC hatte am Wochenende die beiden Vorarlberger Klubs aus Lustenau und Feldkirch zu Gast. Die aufgrund von Verletzungen stark verjüngten Klagenfurter mussten sich in beiden Spielen klar geschlagen geben und rangieren derzeit auf dem zwölften Platz. Bereits am Dienstag wartet der nächste harte Brocken, kommt doch Jesenice in die Messehalle. Die Slowenen hatten dasselbe Programm und holten aus zwei Spielen fünf Punkte. Gegen Lustenau mussten die Stahlstädter erstmals in dieser Saison in die Verlängerung, wodurch sie auch die Tabellenführung an Ritten abgaben. Die beiden Mannschaften standen sich in der Vorbereitung zweimal gegenüber. Zum Preseason-Auftakt setzten sich die Klagenfurter in Jesenice nach Verlängerung mit 2:1 durch, beim Rückspiel kurz vor Meisterschaftsstart unterlagen die Kärntner hingegen zu Hause klar mit 1:9.

Sky Alps Hockey League:
18.10.2016, 19:00: EC KAC II - HDD SIJ Acroni Jesenice
Referees: BULOVEC, WIDMANN, Arlic, Holzer


Quelle:red/Erste Bank Liga