3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_293597_20121007.jpg EXPA / Thomas Haumer

Zell und Lustenau mit AHL Heimspielen am Dienstag



Teilen auf facebook


Montag, 03.Oktober 2016 - 14:45 - Am Dienstag empfangen die EK Zeller Eisbären mit dem HDD SIJ Acroni Jesenice den aktuellen Sky Alps Hockey League-Tabellenführer. Zudem trifft der EHC Alge Elastic Lustenau zu Hause auf Sportivi Ghiaccio Cortina Hafro.

EK Zeller Eisbären - HDD SIJ Acroni Jesenice
Die EK Zeller Eisbären sind mit zwei Siegen gegen Asiago und Fassa perfekt in die Meisterschaft gestartet. Dann ging aber die Heimpremiere gegen den KAC verloren, es folgten zudem zwei Shutout-Niederlagen bei Pustertal und Ritten. Leichter wird die Aufgabe auch am Dienstag nicht, wenn HDD SIJ Acroni Jesenice kommt. Die Oberkrainer führen nach fünf Runden die Tabelle der Sky Alps Hockey League ohne Verlustpunkte an. Mit einem Torverhältnis von 28:8 haben die Slowenen nicht nur die meisten Tore geschossen, sondern zählen auch zu den besten Defenivkünstlern der Liga. Die Vergangenheit spricht für die Stahlstädter: In der INL gingen alle vier Duelle an Jesenice, zwei Mal musste aber eine Verlängerung entscheiden.

EHC Alge Elastic Lustenau - Sportivi Ghiaccio Cortina Hafro
Nach drei Siegen in Folge mussten die Lustenauer am Samstag eine bittere Derby-Niederlage gegen Feldkirch einstecken. Dabei tat sich die viertbeste Offensive der Liga beim Verwerten der Torchancen schwer, von 42 Schüssen fanden nur zwei ins gegnerische Gehäuse. Im Duell mit Cortina will die Ressmann-Truppe nun die Top-6-Platzierung verteidigen. Die Italiener starteten solide in die Saison, holten acht Punkte aus fünf Spielen. In den beiden bisherigen Auswärtspartien wusste das Omicioli-Team über weite Strecken zu überzeugen. Während es in Klagenfurt zu einem Sieg reichte, gab Cortina das Gastspiel in Feldkirch jedoch in den letzten Minuten aus der Hand.

Sky Alps Hockey League, 6. Runde:
04.10.2016, 19:30: EK Zeller Eisbären - HDD SIJ Acroni Jesenice
Referees: STERNAT, WIDMANN, Angerer, Bartl

04.10.2016, 19:30: EHC Alge Elastic Lustenau - Sportivi Ghiaccio Cortina Hafro
Referees: LOTTAROLI, SUPPER, Mutz, Tschrepitsch


Quelle:red/Erste Bank Liga