3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

09-10-ebehl-bwl-kac1-puck1.250.jpg BWL/Eisenbauer

Feldkirch feiert Kantersieg im ersten Test



Teilen auf facebook


Sonntag, 21.August 2016 - 0:00 - Mit einem schlussendlich deutlichen 7:1 Sieg endet der erste Test der Feldkircher auf eigenem Eis.

Die Mannschaft von Michael Lampert brauchte ein Drittel um die Partie zu finden. Im mittleren Abschnitt sah das Zusammenspiel der Montfortstädter schon recht ansehnlich aus. Allein im Abschluss wollte es zunächst nicht klappen. Es dauerte bis zur Spielmitte bis Verteidiger Matic Jancar über das erste VEU Tor der Saison 2016/2017 jubeln durfte. Kurz vor Drittelende war es mit Neuzugang Viktor Lindgren erneut ein Defensivmann der traf.

Nach dem zweiten Seitenwechsel ging es dann Schlag auf Schlag. Zunächst traf Smail Samardzic zum 3:0 im Powerplay und knapp eine Minute später zappelte die Hartgummischeibe erneut im Netz. Diesmal war es Patrick Maier der den Schweizer Schlussmann überwand. Kurz danach konnte er erneut zuschlagen und auf 5:0 stellen. In der 49 Spielminute meldeten sich die Schweizer zu Wort und trafen durch Bleichenbacher zum 5:1. Fünf Minuten vor Spielende verwandelte VEU Goalgetter Dylan Stanley einen Penalty souverän zum 6:1. Den Schlusspunkte setzte Christoph Draschkowitz.



Quelle:red/PM