8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

 Hockeyfans.at/Reinhard Eisenbauer

KAC Farmteam kassierte deutliche Testspielniederlage



Teilen auf facebook


Samstag, 20.August 2016 - 0:00 - Einen Vorgeschmack auf das, was heuer in der Alps Hockey League zu erwarten ist, bekam das Farm Team des KAC im Testspiel gegen Fehervar. Das AHL Team ging mit 0:5 unter.

Wie das EBEL Team hatte auch das AHL Team des KAC am Freitag nichts zu lachen. Die Rotjacken mussten sich Fehérvári Titánok mit 0:5 (0:1,0:2,0:2) in Ungarn mit 0:5 geschlagen geben. Dabei fiel auf, dass die Kärntner körperlich deutlich unterlegen waren. Auch wenn Fehervar mit fünf Legionären auftrat, der KAC wird sich mit derartigen Situationen auch in der AHL herumschlagen müssen.

Bis zur 16. Minute war die Partie noch offen gewesen, der KAC hatte einige gute Chancen liegen gelassen, ehe Fehervar dann doch in Führung ging. Fehervar nützte schließlich die Fehler der Klagenfurter gnadenlos aus und setzte sich sicher mit 5:0 durch.

"Mit dem gezeigten Kampfgeist können wir absolut zufrieden sein, letztlich waren es individuelle Fehler unserer sehr jungen Mannschaft, die ein besseres Ergebnis verhindert haben. Die Gegenwehr gegen eine körperlich starke, aggressive und deutlich erfahrenere Mannschaft war über 60 Minuten gut. Auch wenn am Schluss ein zu deutlichen 0:5 dasteht, war das für unser Team spielerisch dennoch ein Schritt in die richtige Richtung", meinte KAC Trainer Ryan Foster nach dem Match.


Tore: Devon Krogh (16.), Szilárd Hamvai (24.), Attila Reiter (37.), Ádám Sofron (46.), Dániel Vizi (60.)

Aufstellung EC-KAC II:
Torhüter: Jakob Holzer (31:31, 15/17), Tomaž Trelc (28:29, 13/16)
Verteidiger: Philipp Wilhelmer Martin Goritschnig, Wolfgang Puff-Lukas Telsnig, Felix Zandonella-Curtis Lamp, David Widnig Daniel Kronig
Stürmer: Lukas Vendis Daniel Obersteiner-Niki Kraus, René Krumpl-Adis Alagi?-Ruslan Gelfanov, Philipp Waldner Philipp Adlassnig Sebastian Höffernig, Valentin Hammerle-Simon Hammerle Luca Rodiga


Quelle:red/kf