3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

photo_293597_20121007.jpg EXPA / Thomas Haumer

Lustenau holt einen Verteidiger aus der Slowakei



Teilen auf facebook


Donnerstag, 28.Juli 2016 - 0:00 - Der EHC Alge Elastic Lustenau verpflichtet den ehemaligen Jugend-Nationalspieler Dusan Devecka aus der Slowakei.

Der 36-jährige Verteidiger begann seine Karriere bei seinem Heimatverein HK 32 Liptovsky Kikulas, bei denen er bis 2005 unter Vertrag stand. Anschließend wechselte er in die tschechische Extraliga zu HC Dukla Jihlava, ehe er ein Jahr später zurück in die slowakische Liga zu Slovan Bratislava wechselte. Mit dem slowakischen Spitzenteam konnte er zwei Mal in Folge die Meisterschaft gewinnen. Im Jahr 2013 wechselte er nach Kasachstan zum dortigen Spitzenklub Arlan Koksheta. In Kasachstan absolvierte er über 140 Pflichtspiele und wurde in den Saisonen 14/15 und 15/16 als jener Verteidiger ausgezeichnet der sowohl am meisten Assists als auch am meisten Tore für sich verbuchen konnte.

In Fachkreisen wird Devecka als Verteidiger mit sehr viel Ruhe und Übersicht beschrieben. Mit seinen 36 Jahren bringt der Slowake auch die notwendige Routine mit, um den jungen Lustenauer Spielern als Vorbild dienen zu können. Lustenaus Präsident Herbert Oberscheider zeigt sich mit dem geglückten Transfer sehr zufrieden: „Schon seit längerer Zeit standen wir mit Devecka in Kontakt. Ich bin sehr froh, dass es nun endlich mit der Verpflichtung des Routniers geklappt hat. In der Verteidigung sind wir nun komplett. Einen weiteren Stürmer werden wir wohl in den kommenden Tagen präsentieren können,“ so Oberscheider.


Quelle:red/PM