2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO


32. Runde wird am 1. Februar nachgetragen!



Teilen auf facebook


Montag, 24.Januar 2005 - 4:58 - Die aufgrund der WinterUniversiade 2005 verschobene 32. Runde der Erste Bank Eishockey Liga wird nun am Dienstag, 1. Februar 2005, nachgetragen. Es stehen drei Begegnungen am Programm.Heute geht die Erste Bank Eishockey Liga für vier Vereine nach zweiwöchiger Pause weiter. Der EC VSV, EC Graz 99ers und der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ greifen erst wieder am Donnerstag bzw. Freitag ins Geschehen ein. Das ursprünglich auch für Dienstag angesetzte Spiel EC Graz 99ers – HC TWK Innsbruck „Die Haie“ wurde auf Wunsch der Innsbrucker auf den 22. Februar verschoben. Die Tiroler hätten innerhalb von drei Tagen zweimal in die Steiermark reisen müssen, die 99ers haben ihrem Wunsch auf Verschiebung aus sportlicher Fairness zugestimmt.



Eine weitere Änderung ergab sich für die Fernsehspiele der 47. und 49. Runde: Die Spiele finden statt Donnerstag am „normalen“ Spieltag Freitag statt – Premiere Austria überträgt jeweils live ab 19.00 Uhr.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga