2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO


Österreich im Halbfinale gegen Tschechien



Teilen auf facebook


Mittwoch, 19.Januar 2005 - 21:42 - Das Team Österreich hat seine Vorrundengruppe bei der WinterUniversiade gewonnen! Am letzten Spieltag konnte das Pöck Team zwar nur zusehen, profitierte aber vom 2:2 der Finnen gegen die Italiener und wird nun im Halbfinale auf Tschechien treffen. Das zweite Semifinale: Russland gegen Finnland.Der letzte Spieltag der Gruppenphase beim Eishockeyturnier der WinterUniversiade in Tirol brachte ein erhofftes Ergebnis. Im Duell um Rang 2 in der Gruppe A trennten sich Finnland und Italien mit 2:2 Remis, womit die Österreicher als Gruppensieger feststanden! Aus fünf Partien wurden vier Siege und eine Niederlage gegen den Zweiten aus Finnland eingefahren.



In Gruppe B setzte sich Titelverteidiger Russland mit einem überzeugenden 6:0 Sieg gegen Kanada durch und sicherte sich im letzten Spiel den Gruppensieg. Sie setzten sich damit noch vor die bereits gestern qualifizierten Tschechen.



Russland wird nun am Freitag im Halbfinale auf Finnland treffen und versuchen, erneut ins Finale vorzustoßen. Dort will auch Österreich hin. Das Team Austria bekommt es mit Tschechien zu tun und geht erneut als leichter Favorit ins Spiel, wenngleich man gesehen hat, dass auch dieses Turnier bei der Universiade nicht auf die leichte Schulter genommen werden darf.



Die Tschechen beendeten die Vorrunde mit drei Siegen zwei Remis, sind somit noch ungeschlagen bei dieser Universiade. Die Punkte gaben sie gegen Japan und Titelverteidiger Russland ab. Ihren höchsten Sieg feierten sie beim 15:0 gegen China, die anderen beiden Erfolge gegen Kanada und die Ukraine waren allesamt sehr knapp und mit nur einem Tor Unterschied erzittert.



Das Duell Österreich gegen Tschechien um den Einzug ins Finale der WinterUniversiade findet am Freitag ab 20 Uhr in der Innsbrucker Olympia Halle statt. Um Edelmetall spielt das Team von Trainer Pöck auf alle Fälle, denn selbst wenn man am Freitag unterliegt geht es am Samstag um Bronze! Siegt man, steht ebenfalls am Samstag das Finale an!

passende Links:

Offizielle Seite des IOC