1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

BWL vs.VIC

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO


Kanada beendet Halbfinalträume Japans



Teilen auf facebook


Dienstag, 18.Januar 2005 - 20:57 - Knapp 24 Minuten konnte Japan in der Gruppe A der Universiade in Tirol auf die Halbfinalteilnahme hoffen. So lange hielt der Underdog mit Kanada mit, doch dann entschieden die Ahornblätter diese Partie mit einem Zwischenspurt deutlich mit 7:1 für sich und bewahrten sich ihrerseits die Chance auf die Semifinals.Nicht ganz 25 Minuten hatte Japan noch Hoffnungen, sich überraschend doch für die Halbfinales der WinterUniversiade zu qualifizieren. Gegen Kanada lag man zwar nach 20 Minuten mit 0:2 zurück, doch zu Beginn des Mitteldrittels gelang der Anschlusstreffer und die Hoffnung lebte.



Doch dann drehten die Kanadier auf und zogen auf 7:1 davon, machten damit alles klar. Die Japaner haben damit keine Chance mehr, unter die Top 2 der Gruppe zu kommen und werden die Gruppe B als Vierter beenden.



Ganz anders sieht es da für Kanada aus! Die Ahornblätter treffen morgen auf Russland und es wird ein echter Schlager! Das Duell der Erzrivalen wurde bereits im vorhinein nach Innsbruck verlegt, da man sich großes Zuschauerinteresse erhoffte. Auf Grund der Tabellensituation wird es eine spannende Partie, denn es geht zwischen den beiden Teams um die Halbfinalteilnahme. Den Russen reicht ein Remis, um weiterhin von der Titelverteidigung träumen zu können. Die Kanadier müssen gewinnen!




Kanada - Japan 7:1 (2:0, 5:1, 0:0)
Telfs, 57 Zuschauer
Tore:
17:01 1:0 PP1 GLAUDE JeanPhilippe (SCHERBAN Joel)
18:30 2:0 SH1 SCHERBAN Joel (KENNEDY Craig)
23:23 2:1 TANAKA Go (SOYAMA Yuta)
24:31 3:1 PP1 CHAMBERLAIN James (KENNEDY Craig)
30:36 4:1 SH1 CHAMBERLAIN James (HELD Ryan/ CHABBERT Steve)
33:33 5:1 RICE Michael (MAGILL Murray)
35:45 6:1 SH1 (MARTIN Benoit)
39:26 7:1 SCHERBAN Joel (CHAMBERLAIN James)
Schüsse: 47:26
Strafen: 41:18