2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO


Japan lässt Ukraine weiter ohne Punkte



Teilen auf facebook


Montag, 17.Januar 2005 - 22:32 - Das Team aus Japan bleibt in der Gruppe B der WinterUniversiade von Tirol weiterhin überraschend gut im Rennen. Die Asiaten schlugen am Montag in ihrem vierten Spiel die Ukraine knapp mit 4:3 und bleiben damit im Rennen um einen Halbfinalplatz.Viel zu undiszipliniert war das Team aus der Ukraine, um bei der WinterUniversiade in Telfs zu seinem ersten Sieg zu gelangen. Gegen Japan hielt man zwar über 60 Minuten mit, verlor die Partie aber im letzten Drittel durch drei unkonzentrierte Minuten und einen japanischen Doppelschlag.



Die Ukrainer waren im ersten Drittel mit 1:0 in Führung gegangen, mussten dann aber noch mitansehen, wie dieser Vorsprung durch die Japaner in einen Rückstand umgekehrt wurde. Doch die Ukrainer kämpfte zurück und kam im Mitteldrittel zum zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten 2:2 Ausgleich.



Danach jedoch drückten die Japaner auf die Führung, mussten aber trotz enormer Bemühungen auf das letzte Drittel warten. Dort war es dann ein Doppelschlag in der 49 und 52. Minute, der die Entscheidung und das 4:2 für die Asiaten brachte. Die Ukrainer kamen zwar noch einmal zum Anschlusstreffer, doch zum Remis reichte es nicht mehr.



In der Tabelle bleibt damit die Ukrainer abgeschlagen und ohne Punkte am Ende der Gruppe B, während sich Japan immer weiter nach oben arbeitet. Noch immer haben die Asiaten die Chance auf eine Halbfinalteilnahme, liegen mit 5 Punkten aus 4 Spielen auf Rang 3 - noch vor Kanada!



Ukraine - Japan 3:4(1:2, 1:0, 1:2)
Telfs, 92 Zuschauer
Tore:
07:02 1:0 SUGAK Andriy (GAVRYLYUK Vitaliy)
09:03 1:1 SUZUKI Masahito (KIKUCHI Kyohei)
13:44 1:2 ISHIOKA Bin (NISHIWAKI Masahito)
30:57 2:2 SH1 LADYGIN Nikolay (CHERNENKO Sergey/KATRYCH Kyrylo)
48:05 2:3 KITO Toshiyuki
51:10 2:4 PP1 SOYAMA Yuta (KIKUCHI Kyohei/ TANAKA Go)
58:45 3:4 BUTOCHNOV Andriy
Schüsse: 36:41
Strafen: 57:28