1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

BWL vs.VIC


Slowakei besiegt Finnland



Teilen auf facebook


Donnerstag, 13.Januar 2005 - 21:12 - Geheimtipp Slowakei ist mit einem sicheren Erfolg in das Eishockey Turnier bei der Universiade gestartet. Gegen Finnland gab es ein klares 4:0 und damit einen ersten kleinen Schritt in Richtung Halbfinale.Die Slowaken legten dabei vor allem im ersten Drittel druckvoll los und gingen in der 7. Minute in Führung. Drei Minuten später erhöhten sie gegen in Unterzahl spielende Finnen auf 2:0 und sicherten sich den Sieg bereits in der 15. Minute, als man auf 3:0 erhöhte.



Nach torlosem Mittelabschnitt begann das Schlussdrittel mit einem Paukenschlag. Die Slowaken trafen nach nur 17 Sekunden zum 4:0 und stellten damit den Endstand her, hätten aber noch höher gewinnen können.



Für den morgigen Gegner von Team Austria, Finnland, heißt es nun, sich gegen den Gastgeber ins Zeug zu legen. Die Suomi müssen gegen die Österreicher fast schon punkten, um nicht frühzeitig unter den Druck des möglichen Aus zu kommen.



Slowakei - Finnland 4:0 (3:0, 0:0, 1:0)
Tore:
06:18 1:0 HOLECKO Peter (PROSVIC Jaroslav)
09:22 2:0 PP1 JURINYI Ludovit Jurik Lukas)
14:29 3:0 Sykora Juraj (PROSVIC Jaroslav/HOLECKO Peter)
40:17 4:0 HOLECKO Peter (TOMAS Martin)
Schüsse: 29:24
Strafen: 10:8