2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO

Das offizielle Logo der Winteruniversiade in Innsbruck 2005

Drei Nachnominierungen im Universiade-Team



Teilen auf facebook


Montag, 10.Januar 2005 - 22:33 - Die letzte Runde der Erste Bank Eishockey Liga brachte nicht nur spannende Spiele, sondern auch drei Absagen für das Nationalteam der Winteruniversiade. Christian Ban, Martin Grabher Meier und Debütant Lukas Schwitzer wurden nachnominiert.



Die Stürmer Raimund Divis und Philipp Lukas, aber auch Verteidiger Philippe Lakos mussten Nationalteamtrainer Herbert Pöck aufgrund von Verletzungen absagen. An ihrer Stelle wurden Christian Ban (EC KAC) und Martin Grabher Meier (EC The Red Bulls Salzburg), die beide auf fünf Länderspiele verweisen können, und Lukas Schwitzer (HC TWK Innsbruck „Die Haie“), der sein Nationalteamdebüt feiert, nachberufen.