2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

1
 
2

VSV vs.AVS

6
 
4

VIC vs.ZNO

2
 
1

RBS vs.G99

1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

AVS vs.KAC

0
 
0

DEC vs.HCB

0
 
0

BWL vs.HCI

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

DAVOS, 28DEZ14 - Der Davoser Nicklas Danielsson (L) kaempft mit Shaone Morrisonn (R) von Medvescak Zagreb an der Bande waehrend dem Spiel HC Davos gegen Medvescak Zagreb am 88. Spengler Cup in Davos am 28. Dezember 2014.

Impression of the ice hockey game between HC Davos and Medvescak Zagreb during the 88th Spengler Cup ice tournament in Davos, Switzerland, December 28, 2014.

swiss-image.ch/Photo Andy Mettler

Davos mit Minimalsieg über Zagreb im Halbfinale



Teilen auf facebook


Montag, 29.Dezember 2014 - 7:42 - Spengler Cup Gastgeber Davos steht vorzeitig im Halbfinale des Prestigeturniers. Mit dem zweiten Sieg im zweiten Spiel haben die Schweizer ihre Gruppe gewonnen. Gegen Medvescak Zagreb reichte dem NLA Vertreter ein Tor, um sich knapp durchzusetzen.

Medvescak Zagreb bleibt auch nach dem zweiten Spiel beim Spengler Cup ohne Sieg und unterstrich gegen Gastgeber Davos sein großes Problem: den Abschluss. Nach nur 87 Sekunden war der HC Davos in diesem Match in Führung gegangen und hätte nur fünf Minuten später beinahe das 2:0 erzielt. Doch die Stange rettete für die Kroaten, die in weiterer Folge zwar brav mitspielen, die Schweizer aber nie ernsthaft in Bedrängnis bringen konnten.

Die Bären feuerten insgesamt 24 Torschüsse ab, ansonsten fielen sie aber mit für den Spengler Cup eher ungewöhnlich hartem Körperspiel auf. Der Ausgleich wollte trotz allem nicht gelingen, vor allem auch weil Andrew Hutchinson im Power Play ein Mal am Torgestänge scheiterte.

Es blieb beim 1:0 für den HCD, der damit schon im Halbfinale steht und dort auf seinen Gegner wartet. Zagreb hingegen muss heute im reinen KHL Duell gegen Ufa ran und hofft, sich über diesen Umweg fürs Halbfinale qualifizieren zu können. Im zweiten "Viertelfinale" steht heute Kanada gegen Jokerit Helsinki im Einsatz.


Quelle:red/KF

hockeyfans.at der letzen 24h

Bad Tölz mit Deja-vu gegen Dresden  Lustenau fertigt KAC II gnadenlos ab  München nach Sieg in Köln wieder Tabellenführer  Salzburg mit Teilrevanche gegen die Graz 99ers  Fehervar schlägt auch in Villach zu  Dornbirn lässt sein Black Wings Trauma hinter sich  Bozen lässt Innsbruck im Westderby kein Tor  Vienna Capitals setzen sich gegen Znojmo durch  VEU bejubelt Penalty Sieg über Cortina  Pustertal setzt sich in Lustenau durch  KAC II macht Wäldern das Leben schwer  Enge Partien mit vielen Heimsiegen in der Alps Hockey League  VSV empfängt das Überraschungsteam aus Ungarn  Bozen steht im Heimderby gegen Haie unter Erfolgsdruck  Dornbirn will mit Linz dem nächsten Großen ein Bein stellen  Salzburg will auch gegen die 99ers Revanche  Dimitri Pätzold wechselt von Straubing nach Krefeld  Vienna Capitals im Ost-Derby gegen Znojmo 

News in English

Two derbys in the EBEL on Sunday  Tight games and five home wins in the AHL  Alps Hockey League re-starts after break  Two Austrian battles during IIHF Break in the AHL  16 Teams vying for the Quarter-Finals  » hockeyfans.at in english

Diese Woche am meisten gelesen

Welser beendet Karriere, Salzburg sperrt Rückennumer 20  Vienna Capitals mit prominentem Trainingsgast  CHL: Mannheim reagiert auf Mordversuch-Anschuldigung   Bozen holt für einen Monat einen kanadischen Center  Rick Nasheim: „Wir müssen lernen sechzig Minuten Eishockey zu spielen.“