1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

0
 
0

BWL vs.VIC

GEPA-15121287019.jpg GEPA / Red Bulls

Transfergeflüster: 99ers verstärken sich mit Routinier aus Norwegen



Teilen auf facebook


Donnerstag, 24.Juli 2014 - 8:46 - Ein frischer Wind weht zumindest was die Kaderzusammenstellung der Graz 99ers betrifft. Waren es früher vor allem Franko-Kanadier, die man holte, ist man in der Auswahl seiner Legionäre bei den Steirern nun kreativer. Auf der Centerposition wird in der kommenden Saison der Norweger Anders Bastiansen den Angriffstakt vorgeben.

33 Jahre alt, weit über 500 Spiele in der Schwedischen höchsten Liga und Internationaler bei Olympischen Spielen, sowie Weltmeisterschaften. Anders Bastiansen ist ein Stürmer, der sehr erfahren ist und in den letzten sechs Jahren für Färjestads gespielt hat. In der SHL konnte der Center allerdings nie so richtig als Torjäger aufzeigen, brachte es in den letzten fünf Jahren nie auf über 10 Tore im Grunddurchgang, stand allerdings mit FBK immer in den Play Offs.

Der Norweger, der in Oslo geboren wurde und das Eishockeyspielen bei Frisk Asker erlernt hat, ist ein Stürmer mit großer physischer Präsenz. 190 Zentimeter Körpergröße und 93 Kilogramm Kampfgewicht sind vor dem gegnerischen Tor nur schwer unter Kontrolle zu bekommen. Bastiansen gilt als Stürmer, der seine Defensivaufgaben erledigt und auch im Penalty Killing eingesetzt werden kann. In Schweden hat man ihm eisläuferische Defizite nachgesagt, was allerdings in der Erste Bank Eishockey Liga eher weniger ins Gewicht fallen dürfte.

Bis zum Jahr 2004 spielte Bastiansen bei seinem Heimatverein, ehe er den Sprung nach Schweden machte. Nach etwas mehr als einer Saison in der Allsvenskan ging es zu Mora in die damalige Elitserien (heute SHL) und dann weiter nach Färjestads. 2011 und 2007 wurde Anders Bastiansen zum besten Eishockeyspieler Norwegens gewählt. Er gewann die Meisterschaft in Norwegen (2002) und Schweden (2009, 2011) und war in der Saison 2009/10 der beste Shorthander-Torschütze in der Elitserien. Mit Mora nahm er im Dezember 2006 am traditionsreichen Spengler Cup teil und war in den letzten vier Jahren auch in der European Trophy im Einsatz.

Der Routinier wird auch bei den Graz 99ers eine Führungsrolle übernehmen, zuletzt war er schon bei Färjestads Assistant Captain und dürfte bei den Steirern die erste Linie anführen. Trainer Todd Bjorkstrand hat somit 11 Stürmer, 9 Verteidiger und einen Torhüter unter Vertrag. Zwei weitere Legionäre sollen angeblich noch folgen.

passende Links:

Erste Bank Eishockey Liga