2
 
5

DEC vs.VIC

3
 
2

AVS vs.G99

4
 
1

KAC vs.MZA

4
 
1

HCI vs.DEC

0
 
1

VIC vs.AVS

2
 
3

HCB vs.RBS

5
 
2

G99 vs.VSV

2
 
3

BWL vs.KAC

0
 
0

G99 vs.VIC

0
 
0

MZA vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.VSV

0
 
0

VSV vs.AVS

0
 
0

RBS vs.G99

0
 
0

HCB vs.HCI

0
 
0

DEC vs.BWL

0
 
0

VIC vs.ZNO


Thornton MVP der WM 2005



Teilen auf facebook


Sonntag, 15.Mai 2005 - 23:39 - Wie jedes Jahr wurden auch heuer zum Abschluss des WM Turniers die besten Spieler der letzten beiden Wochen gekürt. Als bester Spieler konnte sich dabei der Kanadier Joe Thornton gewählt, das All Star Team wird angeführt von Weltmeister - Goalie Vokoun und Stürmer Jaromir Jagr Joe Thornton vom Team Canada wurde zum MVP der WM 2005 gewählt. Er war der beste Scorer des gesamten Turniers und machte in den letzten Tagen 6 Tore und 10 Assists auf dem Weg zu WM Silber.



Ebenfalls präsentiert wurden die besten Spieler im IIHF Directoreate Award. Bester Torhüter wurde Tomas Vokoun (CZE), bester Verteidiger Wade Redden (CAN), bester Stürmer Alexei Kovalev (RUS). Torhüter Tomas Vokoun (CZE) ließ in 8 Spielen nur 9 Gegentore zu und erreichte bei diesem WM Turnier auch zwei Shutouts.



Die Medien wählten folgendes All Star Team:



Tor: Tomas Vokoun (CZE)



Verteidigung: Niklas Kronvall (SWE) Marek Zidlicky (CZE)



Angriff: Joe Thornton (CAN) Rick Nash (CAN) Jaromir Jagr (CZE)



Jagr and Jiri Slegr sind gleichzeitig die neuesten Mitglieder im Triple Gold Club. Beide haben bereits den Stanley Cup und Olympia Gold gewonnen. Das heutige WM Gold brachte ihnen das goldene Triple ein.



Die heutige ausverkaufte Wiener Stadthalle (7.999 Zuschauer) hebt den Ticketverkauf der WM auf 323.974. Der ÖEHV kanns ich damit freuen, sein Ticketziel mehr als erreicht zu haben und die WM mit einem satten Gewinn abschließen.



Obwohl Kanada nur auf Rang 2 in diesem Jahr landete, sind die Ahornblätter in der Weltrangliste weiterhin die Nummer 1.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC


Quelle: