1
 
0

HCB vs.HCI

3
 
2

DEC vs.BWL

3
 
1

ZNO vs.VSV

6
 
3

MZA vs.RBS

3
 
2

G99 vs.VIC

6
 
2

BWL vs.HCI

4
 
1

DEC vs.HCB

1
 
7

AVS vs.KAC

0
 
0

KAC vs.HCB

0
 
0

MZA vs.BWL

0
 
0

VSV vs.DEC

0
 
0

HCI vs.KAC

0
 
0

HCB vs.G99

0
 
0

BWL vs.VIC

0
 
0

AVS vs.MZA

0
 
0

RBS vs.ZNO

© by <a href="mailto:hockeyfans@aon.at">Hockeyfans.at</a>

Dänemark rettet Klassenerhalt, Österreich praktisch abgestiegen



Teilen auf facebook


Dienstag, 10.Mai 2005 - 14:44 - Unglaublich! Das Team Germany hat im vorletzten Spiel der Relegation gegen Dänemark mit 2:3 verloren, womit die Skandinavier erstklassig bleiben! Für Österreich bedeutet der Sieg der Dänen, dass man nur noch durch ein Wunder, besser gesagt einen Kantersieg gegen Slowenien, dem Abstieg entrinnen kann!Dachte man die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft nach dem Kantersieg gegen Slowenien auf einem guten Weg, muss man sich nach der heutigen 2:3-Niederlage gegen Dänemark wieder auf das Schlimmste gefasst machen. Nach einer übernervösen und schwachen Vorstellung steht das DEB-Team trotz zweimaliger Führung vor dem Abstieg. Zum vierten Mal nach 1964, 1973 und 1998 droht der Gang in die Zweitklassigkeit.



Zwar brachte Jochen Hecht das DEB-Team schon früh in Führung (4.), aber auch das brachte nicht die notwendige Ruhe in die eigenen Reihen. Dänemarks Andreasen glich in der 15. Minute zum 1:1 aus. Beide Treffer fielen in Überzahl. Im zweiten Drittel schien nach dem Führungstreffer von Tino Boos (26.) doch noch alles gut zu werden, aber Grey glich vier Minuten vor Drittelende erneut aus.



Den Siegtreffer für die Dänen, die durch den Erfolg den Klassenerhalt feiern konnten, erzielte Degn in der 50. Minute. Zu zaghaft blockten zwei deutsche Verteidiger den dänischen Stürmer, der im Nachschuss Robert Müller überwinden konnte.



In den verbleibenden Minuten gab es zwar noch die ein oder andere Gelegenheit, aber insgesamt geht der Sieg der Dänen durchaus in Ordnung, da sie unverständlicherweise deutlich engagierter als die DEB-Mannschaft auftraten und mehr Siegeswillen erkennen ließen.



Jetzt bleibt nur noch eins, hoffen auf Österreich. Nur mit einem Sieg oder Unentschieden der WM-Gastgeber morgen gegen Slowenien bleibt Deutschland in der A-Gruppe. Die Slowenen müssen gewinnen, Österreich ist bereits so gut wie abgestiegen.



(Hockeyweb.de)



Deutschland - Dänemark 2:3 (1:1, 1:1, 0:1)
Tore:
03:16 1:0 PP1 Hecht Jochen Schubert Christoph Benda Jan)
14:00 1:1 PP1 Andreasen Andreas (ANDERSEN Bo Nordby Morten Green.html'>Green Morten)
25:44 2:1 Boos Tino Schauer Stefan Furchner Sebastian)
36:08 2:2 Grey Mike Schioldan Christian)
49:28 2:3 Degn Kasper Damgaard Jesper)
Schüsse: 38:22
Strafen: 14:14


Quelle: