WM 2004: Schweden bleibt auch gegen USA ungeschalgen



Teilen auf facebook


Sonntag, 02.Mai 2004 - 22:43 - Schweden bestätigt auch gegen die USA seine Rolle als Geheimfavorit auf den WM Titel. Die TreKronor schlugen die US Boys mit 3:1 und zogen damit in der Gruppe F mit den Slowaken gleich. Die USA bleibt weiterhin mitten im Kampf um die Teilnahme am Viertelfinale, muss dafür das letzte Spiel gegen Dänemark gewinnen.

Schweden - USA 3:1 (1:0, 0:1, 2:0)
Tore:
02.26 1:0 HOGLUND, Jonas (ANDERSSON, Niklas)
26.10 1:1 BATTAGLIA, Bates - SH1
41.42 2:1 HOGLUND, Jonas (AXELSSON, Per-Johan/NYLANDER, Michael - PP1)
59.56 3:1 NYLANDER, Michael (HAVELID, Niclas) - EN
Schüsse: 40:21
Strafminuten: 14:16