3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

Inline Hockey, Logo Team AUT alternative Eisenbauer.com

Kaderänderungen für die Inline WM



Teilen auf facebook


Montag, 21.Mai 2007 - 20:06 - Wenige Tage vor Beginn der Inline WM gibt es letzte Änderungen beim Team Austria. Die Österreicher werden ohne die Dienste von Tino Teppert auskommen müssen und auch Ersatzmann Christoph Ibounig musste den Inlinern absagen. Bei der WM will man trotzdem überraschen...Verteidiger Tino Teppert wird nun doch nicht für das Team Austria bei der IIHF Inline WM in Passau dabei sein. Dafür haben die Österreicher mit Patrick Gruber vom HC Innsbruck einen talentierten jungen Spieler nachberufen.

Auch Christoph Ibounig hätte noch zum Team stoßen sollen, der Stürmer musste aus universitären Gründen aber absagen. Nun könnte eventuell Heimo Lindner einspringen, sollte dieser ebenfalls absagen wird der Linzer Stürmer Daniel Oberkofler die Offensive verstärken.