4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

photo_302311_20121028.jpg EXPA / M. Kuhnke

U18 Damen-Eishockey-Nachwuchs will aufzeigen



Teilen auf facebook


Samstag, 07.Januar 2017 - 9:51 - Dameneishockey: Die U18 Dameneishockey Nationalmannschaft kämpft in Budapest mit Topnationen wie Deutschland und Frankreich um den Aufstieg in die A-Gruppe...

Bei der 2017 IIHF ICE HOCKEY U18 WOMEN'S WORLD CHAMPIONSHIP Div. I, die vom 8. bis 14. Jänner in Budapest, Ungarn stattfindet, kämpfen sechs Nationen um die Weltranglistenplätze neun bis vierzehn - die Nationen sind Deutschland, Frankreich, Norwegen, Slowakei, Ungarn und Österreich.

Nach der souveränen Qualifikation des Nationalteam im Jänner 2016 in Spittal/Drau geht es für die Mannschaft die guten Leistungen aus dem Vorjahr zu bestätigen und die positive Entwicklung des Dameneihockeys in Österreich fortzusetzen. Bei den Österreicherinnen nicht dabei sind können Christina Schusser (Angina) und die beiden Langzeitverletzten Sophie Engelhardt und Katharina Heuberger.

Als Minimalziel wird von der Mannschaftsführung der Klassenerhalt definiert, es sollte aber bei einer konsequenten Teamleistung die eine oder andere Überraschung möglich sein.

Spielplan der Österreicherinnen:
08.01.2017, 12:00 Uhr: Österreich - Frankreich
09.01.2017, 15:30 Uhr: Slowakei - Österreich
11.01.2017, 15:30 Uhr: Österreich - Norwegen
12.01.2017, 12:00 Uhr: Deutschland - Österreich
14.01.2017, 19:00 Uhr: Ungarn – Österreich


Quelle:red/ÖEHV