8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

 Pixelpoint

Österreichs Damen gewinnen U18 Granatium Trophy 2015



Teilen auf facebook


Sonntag, 08.November 2015 - 22:40 - Die Generalprobe ist gelungen - das rot weiß rote U18 Dameneishockey Nationalteam gewinnt die Granatium Trophy 2015 in Radenthein und Spittal an der Drau und ist somit bereit für die WM-Qualifikation, die im Jänner in diesen beiden Hallen stattfindet.

Nach der knappen 2:3-Niederlage nach Penaltyschiessen am Vortag gegen die Slowakei war für Team Österreich die Ausgangslage klar. Gegen Italien musste ein Sieg in der regulären Spielzeit her. Dementsprechend engagiert gingen die jungen Österreicherinnen in dieses letzte Turnierspiel. Das ÖEHV-Team agierte in der Defensive stark und wusste aus den sich ergebenden Torchancen Kapital zu schlagen. Am Ende gab es ein 4:0 gegen Italien, ein Shutout der Spielerin des Tages, Torfrau Jessica Ekrt und den Turniersieg in Kärnten zu feiern. Herausragend war an diesem Finaltag auch die Leistung von Team-Österreich Stürmerin Theresa Schafzahl, die gleich alle vier Tore für Rot-Weiß-Rot erzielte.

Teamchef Jyri Kuivala: "Für uns war dieses Turnier eine gelungene Generalprobe für die WM-Qualifikation im Jänner. Wir konnten unseren ganzen Kader zum Einsatz bringen, haben fast durchgehend mit 4 kompletten Linien gespielt. Erfreulich auch, dass vor allem die jungen Spielerinnen - die jüngste im Team ist erst 14 Jahre alt - auf diesem Niveau überzeugen konnten."


Quelle:red/ÖEHV