4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

Doppelter Einsatz für Highlanders in der EWHL



Teilen auf facebook


Freitag, 30.Januar 2015 - 17:26 - Am Samstag empfangen die Neuberg Highlanders um 15.15 Uhr den HC SKP Bratislava, am Sonntag sind sie ab 17.25 Uhr bei den Sabres in Wien zu Gast. Dazu gibt es am Samstag Abend um 19.00 Uhr noch das Supercup Duell Bozen - Zürich…

Die Italienerinnen haben im Supercup zwar erst drei Punkte aus drei Spielen und sind Fünfter, doch mit einem Sieg könnten sie sogar ein Endspiel um Platz 2 gegen Planegg erzwingen. „Der Titel ist ja schon vergeben, aber es geht um die bestmögliche Platzierung und deshalb wird die Mannschaft voll auf Sieg spielen. Zudem ist es auch ein Spiel auf höchstem Niveau, denn Zürich ist eine absolute Topmannschaft!“ weiß Eagles Boss Manfred Klotz.

Apropos alle Chancen: durch die beiden Niederlagen von Bratislava gegen Budapest am vergangenen Wochenende sind die aktuell letztplatzierten Highlanders wieder im Play Off Rennen mit dabei. Die Steirerinnen treffen bei je 7 Punkten Rückstand auf SKP und KMH in den verbleibenden 7 Partien noch dreimal auf ihre direkten Konkurrentinnen. Highlanders-Stürmerin und Teamspielerin Tamara Grascher zur Ausgangslage: „Speziell in den direkten Duellen gegen Bratislava und Budapest dürfen wir keine Punkte abgeben. Aber auch gegen die Sabres müssen und werden wir alles probieren, um Punkte zu sammeln. Auch wenn sie der haushohe Favorit sind. Denn jeder Punkt hilft uns, um doch noch in die Play Offs zu kommen!“

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 31. Jänner 2015:
15.15 Uhr Neuberg Highlanders - HC SKP Bratislava (SVK)
Eishalle Kapfenberg; Schiedsrichter: Fladenhofer Gerald; Riedmann Pirmin, Schmoll Michael

19.00 Uhr EV Bozen Eagles (ITA) – ZSC Lions Zürich (SUI) (Supercup)
Palaonda Bolzano; Schiedsrichter: TBA

Sonntag, 1. Februar 2015:
17.25 Uhr EHV Sabres Vienna (AUT) - Neuberg Highlanders (AUT)
Eishalle Kagran 3; Schiedsrichter: Kucher Gernot; Durchner Leopold, Weegh Harriet


Quelle:red/ÖEHV