2
 
3

MZA vs.AVS

5
 
4

ZNO vs.G99

3
 
4

KAC vs.RBS

2
 
3

HCI vs.VIC

4
 
3

BWL vs.MZA

3
 
4

DEC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.VIC

4
 
5

AVS vs.HCB

0
 
0

RBS vs.MZA

0
 
0

ZNO vs.KAC

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

HCI vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

MZA vs.HCB

0
 
0

KAC vs.ZNO

0
 
0

G99 vs.BWL

Goaliehelm von hinten Eisenbauer.com

Olympia: Historisches Gold für Kanadas Damen



Teilen auf facebook


Donnerstag, 20.Februar 2014 - 20:32 - Das US Damen-Nationalteam war haarscharf daran Geschichte zu schreiben und führte im Finale von Sotschi bereits mit 2:0. Doch Serien-Olympiasieger Kanada kämpfte zurück und feierte einen 3:2 Overtimesieg. Der vierte Olympiatitel in Serie.

Beinahe hätte das Team USA die Regentschaft Kanadas im Dameneishockey beendet. Bislang hatten die Kanadierinnen noch jedes Mal Gold bei den Olympischen Spielen geholt, wirkten aber gegen unglaublich starke und konzentrierte US Girls lange Zeit überfordert. 2:0 führten die US Amerikanerinnen bereits und waren bis vier Minuten vor dem Ende auf der Siegerstraße.

Die Titelverteidigerinnen hatten massive Probleme mit der sehr geschickt stehenden und hart arbeitenden US Mannschaft. Erst eine Einzelaktion brachte in der 57. Minute wieder Leben ins Spiel der Ahornblätter. Brianne Jenner traf zum 1:2 und ließ einen Ruck durchs Team gehen. Beinahe wäre das aber zu wenig gewesen, als die US Girls eine Minute vor dem Ende bei leeren kanadischem Tor nur die Stange trafen und haarscharf am Empty Netter vorbei schrammten.

Aber es kam, wie es in diesem ewigen Duell kommen mussten: die Kanadierinnen schafften 55 Sekunden vor dem Ende den Ausgleich und schickten das Match in die Verlängerung. Auch in dieser waren die US Damen zu Beginn klar besser, hatten die deutlicheren Chancen - und verloren.

Im Power Play hieß es in der 69. Minute 3:2 für die Titelverteidigerinnern, die damit zum vierten Mal in Serie Gold holten. Es war ein spannendes, mitreißendes und hochklassiges Damenfinale, in dem am Ende das glücklichere Team die Nase vorne hatte.

Damit gelang den Kanadierinnen die Revanche für die letztjährige Damen-WM, bei der sich die US Girls Gold geangelt hatten und allgemein als das bessere Team im aktuellen Damen Eishockey gelten. Aber Gold ging wieder einmal an die Ahornblätter.

passende Links:

Offizielle Seite des IOC