2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

BWL 06/07, Gaucher, von oben/vorne Eisenbauer.com

DEBL: Doppeleinsatz für Klagenfurt



Teilen auf facebook


Freitag, 01.Februar 2013 - 12:26 - Am Samstag empfangen die Dragons Klagenfurt die Adler aus Kitzbühel (11.30 Uhr) und der EHV Sabres Wien spielt gegen den HK Triglav Kranj (20.05 Uhr). Und am Sonntag spielt Zagreb zuhause gegen die Dragons (12.30 Uhr)...

Am Wochenende der Nachtragspiele (ursprünglich war hier eine Länderspielpause eingeplant) sind somit die Kärntnerinnen im Doppeleinsatz. Und nach der hohen Niederlage gegen die Neuberg Highlanders am vergangenen Wochenende ist seitens der Dragons Klagenfurt gegen Kitzbühel Wiedergutmachung angesagt. Die Tirolerinnen haben allerdings das erste Aufeinandertreffen am 15.9. mit 5:4 gewonnen und möchten unbedingt vom Tabellenende weg. Nicht dabei sind bei den Gästen allerdings Nina und Marlene Brunner (verletzt) - die beiden haben damals insgesamt drei der fünf Treffer erzielt. Und bereits am Sonntag lädt Zagreb zum Duell der beiden Tabellennachbarn. 2006 standen sich die beiden Teams bereits in der EWHL gegenüber, Klagenfurt gewann damals beide Spiele. Aufgrund dessen, dass nur zwei Punkte zwischen den beiden Mannschaften liegen, kann man auf jeden Fall ein spannendes "6-Punkte-Spiel" erwarten.

Die Sabres Wien setzten sich zuletzt in Villach gegen die Gipsy Girls durch, in der Tabelle konnten sie sich damit um zwei Plätze verbessern und Villach sowie Kitzbühel überholen. Mit einem Heimsieg am Samstag gegen Triglav Kranj wäre ein weiterer Sprung nach vorne möglich. In Slowenien setzte sich beim letzten Aufeinandertreffen dieser beiden Teams die Heimmannschaft mit 7:6 nach Penaltyschießen durch... das lässt erneut auf eine intensive Partie mit vielen Toren hoffen.

Die nächsten Spiele in der DEBL:

Samstag, 2. Februar 2013:
11.30 Uhr DEC Dragons Klagenfurt - EC "Die Adler" Kitzbühel
Puschnighalle; Schiedsrichter: Baumer Michael, Wassermann Michael

20.05 Uhr EHV Sabres Wien - HK Triglav Kranj
Eishalle Kagran 2; Schiedsrichter: Batkiewicz Jakob, Hackner Kevin

Sonntag, 3. Februar 2013:
12.30 Uhr KHL Gric Zagreb - DEC Dragons Klagenfurt
Klizaliste Velesajam; Schiedsrichter: TBA


Quelle:ÖEHV