5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

Red Angels Innsbruck, Inguna

DEBL: Highlanders empfangen Adler



Teilen auf facebook


Freitag, 18.Januar 2013 - 13:56 - Am Sonntag spielen die Neuberg Highlanders in der DEBL um 16.30 Uhr gegen die Adler aus Kitzbühel, Triglav empfängt Villach bereits ab 13.15 Uhr. Und in der DEBL2 steht am kommenden Wochenende der letzte Spieltag im Grunddurchgang an...

Der HK Triglav Kranj hat zuletzt auswärts gegen die Highlanders verloren, davor gab es zuhause eine knappe Niederlage gegen Tabellenführer Maribor. Jetzt wollen die Sloweninnen schnellstmöglich auf die Siegerstraße zurück und Saisonerfolg Nr. 6 einfahren. Etwas anders die Ausgangslage bei den Gipsy Girls: nach 7 Niederlagen in Folge gab es am vergangenen Wochendende endlich wieder einen Sieg und der fiel mit 4:0 auch klar und deutlich aus. Und diese Erfolgswelle wollen die Kärntnerinnen natürlich fortsetzen.

Titelverteidiger Neuberg Highlanders empfängt am Sonntag Kitzbühel - in der Tabelle haben die Steirerinnen als Zweiter 13 Punkte Vorsprung auf die sechstplatzierten Tirolerinnen bei noch einem Spiel weniger. Aber auch wenn dies auf eine eindeutige Ausgangslage hindeutet, Vorsicht ist in jedem Fall geboten. Denn im Hinspiel konnten sich die Highlanders nur mit Mühe 5:4 nach Penaltyschießen durchsetzen - Kelly Davies brachte ihr Team damals mit einem Tor 79 Sekunden vor dem vermeintlichen Ende noch in die Verlängerung und erzielte im Penaltyschießen den entscheidenden Treffer.

Und das ursprünglich am 19.1. geplante Spiel Zagreb - Klagenfurt musste aufgrund einer Eiskunstlaufveranstaltung in Zagreb und der damit verbundenen nicht-Verfügbarkeit der Eishalle auf 3.2.2013 verschoben werden.

In der DEBL2 steht das letzte Wochenende im Grunddurchgang auf dem Programm. Graz ist bereits fix Erster, Innsbruck Zweiter. Um Platz drei liefern sich die Tornados Ice Cats Linz und die Mirnock Girls Feld am See ein interessantes Fernduell.

Die nächsten Spiele in der DEBL:

Sonntag, 20. Jänner 2013:
13.15 Uhr HK Triglav Kranj - Gipsy Girls Villach

16.30 Uhr Neuberg Highlanders - EC "Die Adler" Kitzbühel
Eishalle Kapfenberg; Schiedsrichter: Kapun Stefan, Grascher Yvonne

=> das Spiel Zagreb - Klagenfurt wurde auf 3.2.2013 verschoben

Die nächsten Spiele in der DEBL2:

Samstag, 19. Jänner 2013:
14.15 Uhr Red Angels Innsbruck - Tornados Ice Cats Linz
TWK Arena Innsbruck; Schiedsrichter: Obmascher Markus, Sparer Daniel

16.30 Uhr Mirnock Girls Feld am See - DEC Devils Graz
Nockhalle Radenthein; Schiedsrichter: Somos Josef, Unterköfler Norbert

Sonntag, 20. Jänner 2013:
11.15 Uhr EC Icemice Telfs - Tornados Ice Cats Linz
Eisarena Telfs; Schiedsrichter: Hodzic Edin, Wallner Oscar


Quelle: Pressemeldung //PI