3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: WE-V gastiert in der Mozartstadt



Teilen auf facebook


Freitag, 07.Dezember 2012 - 8:58 - Die Eagles Salzburg empfangen am Samstag (16.30 Uhr) und Sonntag (12.15 Uhr) die WE-V Flyers und wollen mit zwei Siegen einen großen Schritt in Richtung Play Off Teilnahme machen...

Und die Vorzeichen dafür stehen nicht schlecht: beide direkten Duelle in dieser Saison konnten die Salzburgerinnen bislang gewinnen, bei den Gästen fallen mit Spielertrainerin Jacqueline Thode (Knöchelbruch) und Bettina Haunschmidt (beruflich verhindert) zwei Stützen in der Abwehr bei einem ohnehin nicht sehr großen Kader aus. "Wenn man in Wien zweimal gewinnt, ist man schon in der Favoritenrolle" weiß Eagles-Boss Alois Zöhrer, der aber vor dem Gegner warnt: "wir haben bei den Auswärtsspielen immer erst im letzten Drittel die Spiele für uns entscheiden können. Und deshalb werden wir sie auf keinen Fall unterschätzen!" Bei Salzburg ist Kerstin Oberhuber (beruflich verhindert) nicht mit von der Partie, ansonsten sollte das Team komplett sein. Und das Ziel ist auch klar: "so viele Punkte wie möglich holen, damit wir den Grundstein für eine Teilnahme am Finalturnier legen und uns in der Tabelle vorübergehend auf Rang 2 vorarbeiten können!" (Alois Zöhrer)

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 8. Dezember 2012:
16.30 Uhr DEC Salzburg Eagles (AUT) - WE-V Flyers (AUT)
Eisarena Salzburg; Schiedsrichter: Supper Andreas; Weiser Barbara, Verworner Maximilian

Sonntag, 9. Dezember 2012:
12.15 Uhr DEC Salzburg Eagles (AUT) - WE-V Flyers (AUT)
Eisarena Salzburg; Schiedsrichter: Sporer Manfred; Weiser Barbara, Seewald Elias


Quelle:ÖEHV