3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Wien-Wochenende für Salzburg



Teilen auf facebook


Freitag, 30.November 2012 - 10:34 - Die Eagles Salzburg gastieren am kommenden Wochenende für zwei Spiele in Wien Kagran - am Samstag empfängt Tabellenführer Sabres Wien die Eagles (15.05 Uhr), am Sonntag kommt es zum Duell zwischen den WE-V Flyers und den Mozartstädterinnen (17.05 Uhr)...

Die Sabres dominieren derzeit die Liga, wollen aber die Salzburgerinnen nicht unterschätzen - Coach Christian Klepp: "Die Eagles haben bislang alle Auswärtsspiele gewonnen. Dazu waren sie beim ersten direkten Duell in Salzburg nicht komplett. Wir haben dort zwar klar gewonnen, aber das ist schon einige Zeit her und morgen ist wieder ein neues Spiel. Wir sind aber bereit und wollen zuhause drei Punkte holen!"

Im Duell Fünfter WE-V Flyers) gegen Vierter Salzburg Eagles) ist bereits Spannung vorprogrammiert - das erste Spiel konnten die Mozartstädterinnen mit 5:2 für sich entscheiden, daran erinnert sich auch Flyers-Spielertrainerin Jacqueline Thode: "Wir haben stark begonnen, aber gegen Ende schwach gespielt. Niemand von uns möchte das wiederholen. Wir wollen 60 Minuten konstant gutes Eishockey spielen und alles dafür tun, dass die drei Punkte diesmal in Wien bleiben!" Nach wie vor fehlen bei den WE-V Flyers 2-3 verletzte Spielerinnen, zumindest zwei (Janach, Weegh) sollten gegenüber den letzten beiden Spielen aber wieder zurück sein.

Die nächsten Spiele in der EWHL:

Samstag, 1. Dezember 2012:
15.05 Uhr EHV Sabres Wien (AUT) - DEC Salzburg Eagles (AUT)
Eishalle Kagran 2; Schiedsrichter: Hütter Andreas; Heindl Joachim, Wassmer Tobias

Sonntag, 2. Dezember 2012:
17.05 Uhr WE-V Flyers (AUT) - DEC Salzburg Eagles (AUT)
Eishalle Kagran 2; Schiedsrichter: Smeibidlo Martin; Durchner Leopold, Smeibidlo Karl


Quelle:ÖEHV