4
 
3

DEC vs.KAC

5
 
3

VIC vs.HCI

2
 
5

KAC vs.VIC

3
 
4

HCB vs.VSV

7
 
5

G99 vs.MZA

8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

ZNO vs.HCB

0
 
0

ZNO vs.AVS

0
 
0

RBS vs.BWL

0
 
0

KAC vs.DEC

0
 
0

VIC vs.HCB

0
 
0

HCI vs.G99

 ÖEHV

DEBL: Vier Teams mit Doppeleinsatz



Teilen auf facebook


Donnerstag, 25.Oktober 2012 - 16:06 - Triglav Kranj, Kitzbühel, die Sabres II und Zagreb bestreiten in den nächsten Tagen jeweils ein Doppelwochenende, die anderen vier Teams sind jeweils einmal im Einsatz...

Bereits am Freitag gastieren die Adler Kitzbühel in Kranj (18 Uhr). Während die Gäste erst zwei Siege aus fünf Spielen holen konnten, ist Triglav Kranj nach zwei Spielen noch ohne Punkteverlust und will auch beim Heimdebüt ungeschlagen bleiben. Am Samstag empfangen die Dragons Klagenfurt um 13.45 0Uhr die Sloweninnen - die Kärntnerinnen verloren den Ligaauftakt in Kitzbühel und sind am vergangenen Wochenende auswärts gegen die Highlanders nicht angetreten - eine Entscheidung des Strafsenats wird in den nächsten Stunden erwartet.

Im zweiten Duell eines Klubs aus Kärnten mit einem Klub aus Slowenien empfangen die Gipsy Girls am Samstag um 17.30 Uhr Tabellenführer HDK Maribor und nehmen hier den nächsten Anlauf auf Heimsieg Nr. 1.

Kitzbühel empfängt Titelverteidiger Neuberg Highlanders (Samstag, 16.30 Uhr) - Coach Markus Lackner: "In Triglav werden wir mit einer eher kleinen Besetzung antreten und das Motto heisst sicher Schadensbegrenzung. Denn die meisten Spielerinnen haben an diesem Wochenende 3 Spiele [Anmerkung: Kitzbühel spielt am Sonntag Landesliga, die Farmteamspielerinnen aus Salzburg sind am Sonntag im EWHL Supercup gegen Zürich im Einsatz] und da müssen wir uns die Kräfte gut einteilen. Neuberg ist auf jeden Fall haushoher Favorit, aber wir wollen gegen sie ein achtbares Resultat erzielen!"

Und am Samstag (16.45 Uhr) sowie am Sonntag (10.45 Uhr) empfangen die Sabres Wien II jeweils KHL Gric Zagreb - das Spiel am Sonntag gilt allerdings als Heimspiel für die Kroatinnen. Und nach dem durchwachsenen Start des Vorjahres-Vizemeisters müssen dringend Siege her, um die "rote Laterne" abzugeben und in der Tabelle wieder nach oben zu klettern.


Die nächsten Spiele in der DEBL:

Freitag, 26. Oktober 2012:
18.00 Uhr HK Triglav Kranj - EC Die Adler Kitzbühel
Ledna Dvorana Zlatopolje; Schiedsrichter: TBA

Samstag, 27. Oktober 2012:
13.45 Uhr DEC Dragons Klagenfurt - HK Triglav Kranj
Stadthalle Klagenfurt; Schiedsrichter: Altersberger Roland, Meurers Christian

16.30 Uhr EC "Die Adler" Kitzbühel - Neuberg Highlanders
Sportpark Kitzbühel; Schiedsrichter: Newerkla Wolfgang, Reiter Peter

16.45 Uhr EHV Sabres Wien - KHL Gric Zagreb
Eishalle Kagran 1; Schiedsrichter: Batkiewicz Jakob, Lehner Philipp

17.30 Uhr Gipsy Girls Villach - HDK Maribor
Stadthalle Villach; Schiedsrichter: Franzel Reinhard, Gobetzky Dietmar

Sonntag, 28. Oktober 2012:
10.45 Uhr KHL Gric Zagreb - EHV Sabres Wien (in Wien!!!)
Eishalle Kagran 1; Schiedsrichter: Dannhauser Helmut, Lehner Philipp

Die nächsten Spiele in der DEBL2:

Samstag, 27. Oktober 2012:
17.45 Uhr EC Icemice Telfs - Red Angels Innsbruck
Eisarena Telfs; Schiedsrichter: Leimbeck-Luh Michael, Wallner Oscar

Sonntag, 28. Oktober 2012:
14.00 Uhr DEC Devils Graz - Tornados Ice Cats Linz
Eishalle Graz Liebenau; Schiedsrichter: Angerer Bettina, Grascher Yvonne


Quelle:ÖEHV