4
 
2

BWL vs.KAC

2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.G99

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

MZA vs.AVS

© by WU2005

DEBL: Silber für Sabres II, Bronze für Maribor



Teilen auf facebook


Montag, 20.Februar 2012 - 12:58 - Mit einem 7:3-Heimerfolg gegen den HK Triglav Kranj sichern sich die Sabres Wien II vorzeitig die Silbermedaille und folgen so Meister Neuberg aufs "Stockerl" nach. Bronze geht an den HDK Maribor, der von diesem Resultat profitieren konnte...

Bitter für den HK Triglav Kranj und die Gipsy Girls Villach: sie haben zwar beide genauso viele Punkte wie Maribor (20), aufgrund der direkten Duelle sind sie allerdings hinter dem slowenischen Rekordmeister gereiht. Am kommenden Samstag kommt es dann zum Ligaabschluss zum Spiel Meister gegen Vizemeister (18.15 Uhr), wo allein schon die Rivalität zwischen den beiden Teams für ein absolutes Spitzenspiel garantieren wird.

Apropos: die Highlanders gewannen zuhause gegen die Dragons Klagenfurt mit 9:2 und präsentierten sich dabei bereits in Play Off Form. Hier müssen sie im Zuge der österreichischen Staatsmeisterschaft am 3./4. März 2012 in Salzburg antreten. Aber auch noch für vier weitere DEBL-Teams geht es mit Entscheidungsspielen am 3./4.3. weiter: im Rahmen des DEBL-Cup Halbfinales trifft dort Maribor auf Klagenfurt und der HK Triglav Kranj auf die Gipsy Girls Villach.