3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

3
 
4

ZNO vs.HCB

4
 
3

VSV vs.VIC

5
 
8

HCI vs.RBS

1
 
4

G99 vs.KAC

0
 
4

AVS vs.BWL

0
 
0

DEC vs.AVS

0
 
0

MZA vs.HCI

0
 
0

HCB vs.KAC

0
 
0

MZA vs.VIC

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

VSV vs.HCI

0
 
0

BWL vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

Damen U18-WM Fortsetzung am Silvester



Teilen auf facebook


Freitag, 30.Dezember 2011 - 16:46 - Die Spiele der Dameneishockey U18 WM Division I in Tromsö werden am Silvestertag fortgesetzt. Die Probleme, welche zu den Krankheitssymptomen der Aktiven geführt haben, sind gelöst...

Eine Testung hat ergeben, dass die Konzentration an Kohlenstoffmonoxid in der Eishalle erhöht war, hervorgerufen durch einen Defekt der Eismaschine. Seitens des Veranstaltar wurde nun eine neue Maschine organisiert, das lokale Umweltamt führt zudem auch ständig weitere Messungen der Luft durch. Somit kann die Veranstaltung am Silvestertag weiter durchgeführt werden, ohne dass eine Gefahr für die Spielerinnen und Offiziellen besteht.

Für Österreich heisst der nächste Gegner Großbritannien - die Briten starteten mit einem 1:2 gegen Japan in das Turnier und sind - wie auch die Ungarinnen - keinesfalls zu unterschätzen, da sie eine körperlich starke und sehr kampfkräftige Mannschaft haben.

WM Division I in Tromsö/Norwegen:
Samstag, 31.12.2011 / 14.00 Uhr: Österreich - Großbritannien
Sonntag, 01.01.2012 / 12.30 Uhr: Slowakei - Österreich
Dienstag, 03.01.2012 / 12.30 Uhr: Österreich - Japan
Mittwoch, 04.01.2012 / 19.30 Uhr: Österreich - Norwegen