2
 
0

VIC vs.MZA

2
 
1

AVS vs.DEC

2
 
3

VSV vs.ZNO

2
 
3

VIC vs.DEC

3
 
2

RBS vs.KAC

3
 
4

HCB vs.BWL

5
 
4

G99 vs.HCI

2
 
3

MZA vs.AVS

0
 
0

RBS vs.VSV

0
 
0

AVS vs.HCB

0
 
0

DEC vs.VIC

0
 
0

KAC vs.RBS

0
 
0

HCI vs.VIC

0
 
0

BWL vs.MZA

0
 
0

DEC vs.VSV

0
 
0

ZNO vs.G99

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Erster EWHL-Sieg der Flyers gegen Salzburg



Teilen auf facebook


Sonntag, 06.November 2011 - 10:02 - Erstmals in der EWHL-Geschichte gewinnen die Vienna Flyers ein Spiel gegen Salzburg (2:1) und mit zwei klaren Siegen gegen das Team Niederlande ist Slovan Bratislava wieder an der Tabellenspitze, hat allerdings auch vier Spiele mehr absolviert als die Sabres Wien, die im einzigen Sonntag-Spiel um 12.30 noch auf die Holländerinnen treffen...

Die Flyers aus Wien werden immer mehr zum Überraschungsteam in der diesjährigen EWHL. Nun bereits drei Siege in sechs Spielen, an diesem Wochenende gar alle sechs möglichen Punkte geholt. Gegen die Eagles aus Salzburg war der erste Sieg in der EWHL-Geschichte allerdings ein hartes Stück Arbeit. In der 10. Minute gingen die Wienerinnen mit einem Shorthander 1:0 in Führung - die Gäste hatten damit bereits das vierte Unterzahltor in dieser Saison eingefangen. Und 30 Sekunden vor der ersten Pause erzielten Flyers dann das zweite Tor. Ab dem zweiten Abschnitt schalteten die Salzburgerinnen noch einen Gang höher, mehr als der Anschlusstreffer durch Grascher im Powerplay (31. Minute) war aber nicht mehr drin. Damit muss das Team aus der Mozartstadt weiterhin auf die ersten Auswärtspunkte warten - dass auch diesmal nicht viel gefehlt hat, macht aber auf jeden Fall Mut für die nächsten Auftritte in fremden Stadien.

Das nächste Spiel in der EWHL:

Sonntag, 6. November 2011:
12.30 Uhr EHV Sabres Wien (AUT) - Team Netherlands (NED)
Eishalle Kagran 3; Schiedsrichter: Schlehr Markus; Gindl Patrick, Hoflacher Moritz