3
 
4

MZA vs.ZNO

3
 
6

KAC vs.BWL

3
 
2

DEC vs.AVS

2
 
6

MZA vs.VIC

2
 
3

AVS vs.MZA

0
 
2

KAC vs.DEC

4
 
2

VSV vs.VIC

4
 
1

BWL vs.HCI

3
 
7

G99 vs.RBS

7
 
3

HCB vs.ZNO

3
 
2

HCI vs.BWL

1
 
2

AVS vs.RBS

6
 
1

VIC vs.VSV

3
 
2

DEC vs.KAC

2
 
5

ZNO vs.MZA

3
 
2

G99 vs.HCB

Red Angels Innsbruck, Inguna

EWHL: Effizienz spricht für den Meister



Teilen auf facebook


Sonntag, 11.September 2011 - 11:18 - Im Eröffnungsspiel zwischen Meister und Vizemeister setzen sich die Sabres Wien dank einer sehr starken Chancenauswertung mit 5:4 durch und starten so mit einem Sieg in die diesjährige EWHL-Saison...

Mit etwas Verspätung und in der kleinen Albert Schultzhalle begann das Duell der beiden besten Teams der Vorsaison. Grund dafür war, dass in der großen Albert Schultz Eishalle die Spieluhr ohne die anderen Komponenten des Video-Würfels nicht funktionierte. Die Gastgeberinnen führten nach gut 9 Minuten bereits mit 2:0, ehe den Slowakinnen der Ausgleich gelang. Einem ausgeglichenen Mittelabschnitt folgte im letzten Drittel ein Sturmlauf von Slovan mit 21:4 Torschüssen, doch dank einer erfolgreichen Abwehrschlacht durfte der Titelverteidiger über die ersten 3 Punkte in der neuen Saison jubeln.