8
 
3

BWL vs.ZNO

5
 
3

DEC vs.RBS

2
 
4

AVS vs.HCI

4
 
3

HCI vs.G99

2
 
3

ZNO vs.AVS

3
 
2

VIC vs.HCB

4
 
2

RBS vs.BWL

3
 
1

KAC vs.DEC

0
 
0

RBS vs.AVS

0
 
0

BWL vs.G99

0
 
0

DEC vs.ZNO

0
 
0

HCI vs.RBS

0
 
0

G99 vs.KAC

0
 
0

AVS vs.BWL

0
 
0

VSV vs.VIC

0
 
0

ZNO vs.HCB

isha klein.jpg ISHA / WR

Inline-Skaterhockey: ISV Vienna Hawks holen Meistertitel



Teilen auf facebook


Sonntag, 04.Juli 2010 - 22:41 - Mit einem hart erkämpften 4:3 gegen den direkten Konkurrenten Altenberg und dank eines 3:1-Sieges gegen Stegersbach krönten sich die Damen der Vienna Hawks am vergangenen Wochenende zum österreichischen Meister. Die Wienerinnen sicherten sich damit in ihrer ersten Bundesligasaison auf Anhieb den Titel. Eine fast märchenhafte Erfolgsstory für den jungen Verein.


Aufgrund der vielen Nachtragstermine hatten die Teams der Damen-Bundesliga am letzten Meisterschaftswochenende ein echtes Mammutprogramm zu absolvieren. Jede Mannschaft musste bei tropischen Temperaturen vier Spiele binnen 30 Stunden bestreiten.

Bereits am Samstag fiel die Vorentscheidung im spannenden Titelrennen. Im Stockerauer Glutofen besiegten die Wienerinnen den härtesten Konkurrenten Altenberg mit 4:3. Mit dem anschließenden 4:0-Triumph gegen die Linzer Ice Cats wurden die Weichen bereits Richtung Meisterpokal gestellt.

Meisterschaftsfinale in Stegersbach
Am Sonntag übersiedelte der gesamte Tross nach Stegersbach, um im Tigers Cage das Saisonfinale auszutragen. Ein viel umjubelter 3:1-Sieg der Vienna Hawks gegen die Hausherrinnen brachte gleich im ersten Spiel des Tages die endgültige Entscheidung im Titelkampf.

Die Vienna Hawks sicherten sich somit den ersten Meistertitel in der jungen Vereinsgeschichte und können dabei mit einer beeindruckenden Bilanz aufwarten: Zehn Saisonsiegen stehen nur zwei Niederlagen gegenüber, das imposante Torverhältnis lautet 71:24. Das starke Team aus Altenberg holt sich den Vizemeistertitel und stellt mit V. Hummel auch die Punktekönigin.

Endstand ISHA-Bundesliga 2010:
Vienna Hawks 12 / 29 (Spiele / Punkte)
Rollmöpse Altenberg 12 / 26
Tigers Stegersbach12 / 17
Ice Cats / Dark Angels 12 / 0

Ergebnisse:
Vienna Hawks - Altenberg 4:3 (1:2,3:1)
Stegersbach - Ice Cats / Dark Angels 6:0 (0:0,6:0)
Altenberg – Stegersbach 2:1 n.P. (0:1,1:0,0:0,1:0)
Vienna Hawks - Ice Cats / Dark Angels 4:0 (4:0,0:0)

Vienna Hawks – Stegersbach 3:1 (3:0,0:1)
Altenberg - Ice Cats / Dark Angels 14:0 (9:0,5:0)
Stegersbach - Ice Cats / Dark Angels 7:1 (1:0,6:1)
Vienna Hawks - Altenberg 1:4 (1:2,0:2)

Punkteliste:
Hummel V. (Altenberg) 32
Dolecek L. (Vienna Hawks) 23
Janach K. (Altenberg) 18
Weber J. (Vienna Hawks) 18 Geier S. (Stegersbach) 17
Weegh H. (Altenberg) 15
Dorfinger I. (Vienna Hawks) 14

Meistertafel:
2006: Rollmöpse Altenberg
2007: Rollmöpse Altenberg
2008: THC Torpedo Donaustadt
2009: THC Torpedo Donaustadt
2010: ISV Vienna Hawks